Absturz am Aktienmarkt Europas Rezession erreicht Deutschland

Es ist der schlechteste Börsen-Mai in der Geschichte des Dax. Diese Nachricht geht auch alle an, denen Börsenkurse sonst herzlich egal sind: Der Absturz zeigt, wie die Schuldenkrise das bisher resistente Wirtschaftswunder-Deutschland einholt.

Ein Kommentar von Alexander Hagelüken

"Sell in May and go away", lautet einer dieser Börsensprüche. Seine Logik: Wer Anfang Mai seine Aktien verkauft, vermeidet die Kursverluste der oft flauen Sommermonate. Zumindest dieses Jahr hätte es sich gelohnt, der Empfehlung zu folgen. Zu besichtigen war der schlechteste Börsen-Mai in den 25 Jahren, seit der Deutsche Aktienindex Dax berechnet wird.

Diese Nachricht geht auch alle an, denen Börsenkurse sonst herzlich egal sind: Der Absturz zeigt, wie die Schuldenkrise das bisher resistente Wirtschaftswunder-Deutschland einholt - schneller als gedacht.

Es war eine Illusion zu glauben, die Bundesrepublik könne auf Dauer Konjunkturrekorde erleben, während links und rechts die Euro-Partner in die Knie gehen. Der Dax-Absturz zerstört diese Illusion, er bündelt die Skepsis über die wirtschaftliche Zukunft, den Mittelpunkt aller Geschäfte an den Börsen. Der schwarze Mai ist ein Warnruf an die Politiker, all die Unsicherheiten zu reduzieren, die Europas Arbeitnehmer und Firmen umtreiben.

Wer das ganze Bild sehen will, muss seinen Blick einen Moment über die Euro-Turbulenzen heben, mit denen auch diese Woche beginnt. Deutschland hängt nicht nur von Europa ab, sondern von der Weltwirtschaft. Ob die Arbeitslosigkeit so niedrig bleibt wie seit 20 Jahren nicht mehr, entscheiden neben den Käufern in Frankreich und Italien längst die aus China und Brasilien.

Aus den Schwellenländern aber kommen schlechte Nachrichten: Der Boom flaut ab, in Asien wie in Südamerika. Indiens Wirtschaft etwa wächst so langsam wie seit einem Jahrzehnt nicht mehr. Das Exportland Deutschland treffen diese Entwicklungen besonders, ohne dass die Bundesregierung großen Einfluss auf die Politik in den Schwellenländern hätte.