Taylor Swift lässt Textzeilen schützen Meine irren Beats Taylor Swift ABC New York

Sängerin Taylor Swift macht ihre Songtexte zu Geld. Wer künftig "This sick beat" auf ein T-Shirt drucken will, muss erst um Erlaubnis fragen. Damit beweist die 25-Jährige Geschäftssinn. Von Carolin Gasteiger mehr...

Barack Obama, Salman bin Abdul Aziz Ohne Kopftuch in Saudi-Arabien Wie Michelle Obamas unverhülltes Haupt die USA erregt

Statement gegen die Unterdrückung von Frauen? Tabubruch? Weil Michelle Obama bei einem Besuch im ultrakonservativen Saudi-Arabien kein Kopftuch trägt, wird in den USA heftig diskutiert. Dabei ist alles ganz einfach. Von Sebastian Gierke mehr...

Dow-Jones-Verwaltungsrat stimmt für Verkauf an News Corp. US-Medienkonzern "Wall Street Journal Deutschland" steht vor dem Aus

Erst Anfang 2012 ging sie online, doch schon Ende des Jahres soll die Website "Wall Street Journal Deutschland" eingestellt werden. So will es der US-Medienkonzern Dow Jones. Der deutsche Service zähle laut Chef Gerard Baker nicht mehr zum Kerngeschäft der Firma. mehr...

Kennzeichen-Erfassung USA überwachen Autofahrer in Echtzeit

Das US-Justizministerium soll eine Datenbank mit Informationen von Millionen Autofahrern aufgebaut haben. Ursprünglich sollte so Drogenkriminalität bekämpft werden, doch nun wird sie viel öfter und ganz anders genutzt. mehr...

Elon Musk SpaceX Internet aus dem Weltraum WebOne Raumfahrtunternehmen SpaceX Google investiert in Satelliten-Internet

Wettrennen im Orbit: Google beteiligt sich an Elon Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX - mit bis zu einer Milliarde Dollar. Das Ziel ist ein Satellitennetz, um das Internet in entlegenste Gegenden zu bringen. Doch daran arbeitet jetzt auch Rivale Richard Branson. Von Johannes Kuhn mehr...

Minikameras für Streifenpolizisten USA nach Ferguson Nation im Körperkamera-Fieber

Körperkameras sollen nach den tödlichen Schüssen auf Michael Brown eigentlich für mehr Vertrauen in Amerikas Polizisten sorgen. Doch in der Praxis sind viele Fragen offen. Und wären sie nicht auch was für Klempner oder Immobilienmakler? Von Johannes Kuhn mehr... Report

Stephan Götzl "Ermächtigungsgesetz"-Panne von bayerischem Banker Mit heiklem Vergleich ins "Wall Street Journal"

Stephan Götzl nutzt gerne starke Worte, um für die Volks- und Raiffeisenbanken zu werben. Eines ging nun ordentlich daneben. Nun ist "Goetzl, head of a German regional banking association", auch über die Region hinaus bekannt. Von Harald Freiberger mehr...

Wall Street Journal Website US-Wirtschaftsblatt expandiert nach Deutschland Wall Street Journal geht online

"Nur im Netz, nie am Kiosk": Mit diesem Slogan launcht Rupert Murdochs "Wall Street Journal" seinen deutschen Ableger. Damit befeuert der Medien-Mogul den Konkurrenzkampf unter den hiesigen Wirtschaftsmedien. mehr...

A computer screenshot shows the U.S. Central Command Twitter feed after it was apparently hacked by people claiming to be Islamic State sympathizers Twitter und Youtube Islamisten knacken Pentagon-Konten

Und plötzlich twittert das US-Militär Dschihadisten-Propaganda und Telefonnummern von Top-Generälen: Unbekannte haben zwei Social-Media-Konten des amerikanischen Zentralkommandos übernommen und dabei auch Informationen über US-Militärs veröffentlicht. Von Johannes Kuhn mehr...

Deutsche Bank Nach Freigabe des Franken Deutsche Bank soll 130 Millionen Euro verloren haben

Mit der Freigabe des Franken hat die Schweizer Nationalbank viele überrascht. Besonders hart soll es die Deutsche Bank getroffen haben. Aber auch andere Kreditinstitute wurden überrumpelt. mehr...

Bancroft Family Agrees To Sell Dow Jones To Murdoch Attacke aus China Hacker griffen auch "Wall Street Journal" an

Auch das "Wall Street Journal" ist wohl Opfer von Hackerattacken aus China geworden. Ziel der Spionageangriffe war es, die China-Berichterstattung zu überwachen. Grund könnten kritische Berichte über den Reichtum der Familie von Regierungschef Wen Jiabao sein. mehr...

Skandal ausgelöst Skandal ausgelöst Höchster Pulitzerpreis für "Wall Street Journal"

Rückdatierte Optionen für Manager haben in den USA zu einem landesweiten Skandal geführt. Für die Berichterstattung über die Praxis hat nun das Wall Street Journal den höchsten Pulitzer-Preis 2007 bekommen. mehr...

Dow Jones: Wall Street Journal ist Murdoch fünf Milliarden Dollar wert Dow Jones "Wall Street Journal" ist Murdoch fünf Milliarden Dollar wert

Der Medientycoon Rupert Murdoch ist der Übernahme des Konzerns Dow Jones einen großen Schritt näher gekommen. Dow Jones gibt unter anderem das Wall Street Journal heraus. mehr...

Krise im Anzeigengeschäft Wall Street Journal Europe schmilzt dahin

Die Überseeausgaben des Wall Street Journals für Europa und Asien werden vom 17. Oktober an nur noch im kleineren Kompaktformat erscheinen. mehr...

Dow Jones Wall Street Journal ist Murdoch fünf Milliarden Dollar wert

Der Medientycoon Rupert Murdoch ist der Übernahme des Konzerns Dow Jones einen großen Schritt näher gekommen. Dow Jones gibt unter anderem das Wall Street Journal heraus. mehr...

Milliardenofferte Milliardenofferte Murdoch greift nach "Wall Street Journal"

Medienmogul Rupert Murdoch will für Dow Jones tief in die Taschen greifen und bietet fünf Milliarden Dollar. Der US-Medienkonzern gibt unter anderem das "Wall Street Journal" heraus. mehr...

Liz Mohn Bertelsmann Liz Mohn und das "Wall Street Journal"

Die Wirtschaftszeitung erklärt den Aufstieg der ehemaligen Sekretärin Elisabeth Beckmann zur mächtigsten Frau bei Bertelsmann. Von Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Umstrittene Fördermethode New York verbietet Fracking

Der Fracking-Boom in den USA erhält einen Dämpfer: Als erster Bundesstaat mit großen Schiefergasvorkommen will New York die umstrittene Fördermethode verbieten. Dabei sind Öl und Gas für manche Regionen die einzige Hoffnung auf wirtschaftlichen Erfolg. Von Benjamin Romberg mehr...

Youth sit on Havana's El Malecon seafront bolulevard Geschäfte zwischen USA und Kuba Rum, Zigarren, Urlaub unter Palmen

Kuba hat zu bieten, was Amerikaner wollen. Und US-Konzerne erwarten, dass Kubaner einiges von ihnen wollen, Klimaanlagen zum Beispiel. Kehren durch die Lockerung des Embargos die goldenen Zeiten zurück? Von Kathrin Werner mehr...

Ölpreis Streit um Ölpreis Streit um Ölpreis Attacke auf den Freund

Öl-Scheichs gegen Schiefer-Öl: Saudi-Arabien und die USA liefern sich einen Machtkampf um den Ölpreis. Riad weigert sich, die Fördermenge zu drosseln - eine Art Kriegserklärung an den alten Verbündeten. Von Karl-Heinz Büschemann und Rudolph Chimelli mehr... Analyse

Gewinner des Deutschen Zukunftspreises 2014 Deutscher Zukunftspreis Im Dickicht der Lupinen

Fraunhofer-Forscher haben in diesem Jahr den Deutschen Zukunftspreis für ein Verfahren erhalten, das Eiweiß aus Lupinen gewinnt. Nun gibt es Protest: Ähnliches sei schon vor 20 Jahren gelungen. Von Christopher Schrader mehr...

Angry Birds Angry-Birds-Entwickler Rovio Gerupfte Vögel

Das Handy- und Computerspiel Angry Birds war ein Riesen-Hit. Doch der finnische Spieleentwickler Rovio konnte an diesen Erfolg nicht anknüpfen - und muss jetzt Stellen streichen. Von Silke Bigalke mehr...

NYPD, Polizisten bei Trauerfeier in New York New Yorker Polizei in der Krise "Nur ihr Pflichtgefühl ist größer als ihre Wut"

New Yorks Polizisten greifen derzeit bei der Alltagskriminalität in der US-Metropole kaum durch. Damit reagieren sie offenbar auf die Diskussion über Polizeigewalt und Angriffe auf Beamte. Offizielle suchen nach Lösungen, während in der Bronx erneut zwei Polizisten angeschossen werden. mehr...

House made form Coca Cola bottles Varazdin Croatia 22 08 2014 Varazdin Coca Cola built little Sparprogramm Coca-Cola streicht fast 2000 Stellen

Es sind die umfangreichsten Kürzungen seit mehr als zehn Jahren: Der Getränkehersteller Coca-Cola will bis zu 1800 Arbeitsplätze einsparen. Erste Spekulationen darüber waren ausgerechnet kurz vor Weihnachten aufgekommen. mehr...