US-Medienkonzern "Wall Street Journal Deutschland" steht vor dem Aus Dow-Jones-Verwaltungsrat stimmt für Verkauf an News Corp.

Erst Anfang 2012 ging sie online, doch schon Ende des Jahres soll die Website "Wall Street Journal Deutschland" eingestellt werden. So will es der US-Medienkonzern Dow Jones. Der deutsche Service zähle laut Chef Gerard Baker nicht mehr zum Kerngeschäft der Firma. mehr...

Stephan Götzl "Ermächtigungsgesetz"-Panne von bayerischem Banker Mit heiklem Vergleich ins "Wall Street Journal"

Stephan Götzl nutzt gerne starke Worte, um für die Volks- und Raiffeisenbanken zu werben. Eines ging nun ordentlich daneben. Nun ist "Goetzl, head of a German regional banking association", auch über die Region hinaus bekannt. Von Harald Freiberger mehr...

Wall Street Journal Website US-Wirtschaftsblatt expandiert nach Deutschland Wall Street Journal geht online

"Nur im Netz, nie am Kiosk": Mit diesem Slogan launcht Rupert Murdochs "Wall Street Journal" seinen deutschen Ableger. Damit befeuert der Medien-Mogul den Konkurrenzkampf unter den hiesigen Wirtschaftsmedien. mehr...

150211_pol_2 Swiss-Leaks Al-Qaida und das Geld auf Schweizer Konten

Zu den Kunden der HSBC-Bank gehörten auch reiche Geschäftsleute aus Saudi-Arabien. Einige stehen im Verdacht, Osama bin Laden und die Terrororganisation al-Qaida unterstützt zu haben. Von Georg Mascolo, Frederik Obermaier und Tanjev Schultz mehr... Analyse

Apple profit hits new high on rocketing iPhone sales Elektroauto-Projekt "Titan" Apple plant angeblich iCar

Der IT-Konzern startet Medienberichten zufolge die Arbeit an einem eigenen Elektroauto. Hunderte Mitarbeiter sollen ein Konzept entwickeln, das die Autobranche aufmischen könnte. Von Varinia Bernau mehr...

Youtube Video-Plattformen Facebook sägt an Youtubes Thron

Was Google für die Web-Suche ist, war Youtube lange für Web-Videos: alternativlos. Doch jetzt entwickelt sich Facebook zur Konkurrenz. Denn das Bewegtbild ist auf dem Weg, Text als Kommunikationsmittel abzulösen. Von Simon Hurtz mehr... Analyse

Bancroft Family Agrees To Sell Dow Jones To Murdoch Attacke aus China Hacker griffen auch "Wall Street Journal" an

Auch das "Wall Street Journal" ist wohl Opfer von Hackerattacken aus China geworden. Ziel der Spionageangriffe war es, die China-Berichterstattung zu überwachen. Grund könnten kritische Berichte über den Reichtum der Familie von Regierungschef Wen Jiabao sein. mehr...

Skandal ausgelöst Skandal ausgelöst Höchster Pulitzerpreis für "Wall Street Journal"

Rückdatierte Optionen für Manager haben in den USA zu einem landesweiten Skandal geführt. Für die Berichterstattung über die Praxis hat nun das Wall Street Journal den höchsten Pulitzer-Preis 2007 bekommen. mehr...

Dow Jones: Wall Street Journal ist Murdoch fünf Milliarden Dollar wert Dow Jones "Wall Street Journal" ist Murdoch fünf Milliarden Dollar wert

Der Medientycoon Rupert Murdoch ist der Übernahme des Konzerns Dow Jones einen großen Schritt näher gekommen. Dow Jones gibt unter anderem das Wall Street Journal heraus. mehr...

Krise im Anzeigengeschäft Wall Street Journal Europe schmilzt dahin

Die Überseeausgaben des Wall Street Journals für Europa und Asien werden vom 17. Oktober an nur noch im kleineren Kompaktformat erscheinen. mehr...

Dow Jones Wall Street Journal ist Murdoch fünf Milliarden Dollar wert

Der Medientycoon Rupert Murdoch ist der Übernahme des Konzerns Dow Jones einen großen Schritt näher gekommen. Dow Jones gibt unter anderem das Wall Street Journal heraus. mehr...

Milliardenofferte Milliardenofferte Murdoch greift nach "Wall Street Journal"

Medienmogul Rupert Murdoch will für Dow Jones tief in die Taschen greifen und bietet fünf Milliarden Dollar. Der US-Medienkonzern gibt unter anderem das "Wall Street Journal" heraus. mehr...

Liz Mohn Bertelsmann Liz Mohn und das "Wall Street Journal"

Die Wirtschaftszeitung erklärt den Aufstieg der ehemaligen Sekretärin Elisabeth Beckmann zur mächtigsten Frau bei Bertelsmann. Von Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Taylor Swift ABC New York Taylor Swift lässt Textzeilen schützen Meine irren Beats

Sängerin Taylor Swift macht ihre Songtexte zu Geld. Wer künftig "This sick beat" auf ein T-Shirt drucken will, muss erst um Erlaubnis fragen. Damit beweist die 25-Jährige Geschäftssinn. Von Carolin Gasteiger mehr...

Barack Obama, Salman bin Abdul Aziz Ohne Kopftuch in Saudi-Arabien Wie Michelle Obamas unverhülltes Haupt die USA erregt

Statement gegen die Unterdrückung von Frauen? Tabubruch? Weil Michelle Obama bei einem Besuch im ultrakonservativen Saudi-Arabien kein Kopftuch trägt, wird in den USA heftig diskutiert. Dabei ist alles ganz einfach. Von Sebastian Gierke mehr...

Kennzeichen-Erfassung USA überwachen Autofahrer in Echtzeit

Das US-Justizministerium soll eine Datenbank mit Informationen von Millionen Autofahrern aufgebaut haben. Ursprünglich sollte so Drogenkriminalität bekämpft werden, doch nun wird sie viel öfter und ganz anders genutzt. mehr...

Minikameras für Streifenpolizisten USA nach Ferguson Nation im Körperkamera-Fieber

Körperkameras sollen nach den tödlichen Schüssen auf Michael Brown eigentlich für mehr Vertrauen in Amerikas Polizisten sorgen. Doch in der Praxis sind viele Fragen offen. Und wären sie nicht auch was für Klempner oder Immobilienmakler? Von Johannes Kuhn mehr... Report

Swiss-Leaks HSBC HSBC "Die sind mehr außer Kontrolle als unter Kontrolle"

Die HSBC will eine gute Bank werden, nicht erst seit Swiss-Leaks. Doch Experten bezweifeln, dass das Geldhaus sein Versprechen hält. Von Bastian Brinkmann, Robert Gast und Charlotte Theile mehr... Analyse

Greek Prime Minister Tsipras delivers his first major speech in parliament in Athens Video
Regierungsprogramm in Griechenland Gratisstrom für die Ärmsten

Ministerpräsident Tsipras kündigt an, seine Wahlversprechen einzulösen. Diese laufen aber der Rettungspolitik der EU zuwider. Zugleich versucht er deshalb, den EU-Partnern mit einem "Überbrückungsprogramm" entgegenzukommen. Von Javier Cáceres, Brüssel, und Christiane Schlötzer mehr...

Elon Musk SpaceX Internet aus dem Weltraum WebOne Raumfahrtunternehmen SpaceX Google investiert in Satelliten-Internet

Wettrennen im Orbit: Google beteiligt sich an Elon Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX - mit bis zu einer Milliarde Dollar. Das Ziel ist ein Satellitennetz, um das Internet in entlegenste Gegenden zu bringen. Doch daran arbeitet jetzt auch Rivale Richard Branson. Von Johannes Kuhn mehr...

Befragung in Entwicklungsländern Viele Facebook-Nutzer wissen nicht, dass sie das Internet nutzen

Für viele Menschen in Indonesien und Nigeria ist Facebook einer Umfrage zufolge der einzige Zugang zu digitalen Informationen. Dass das soziale Netzwerk ein Teil des Internets ist, ist nicht allen klar. mehr...

Rekord-Gehälter an der Wall Street Murdochs gratis "Wall Street Journal" online Er ist so frei

Überraschender Schachzug des Mediengiganten: Rupert Murdoch ist eigentlich der strengste Verfechter von Bezahlmodellen im Internet. Für den geplanten Online-Auftritt des "Wall Street Journal" auf Deutsch macht er eine Ausnahme. Ein Angriff auf "Handelsblatt" und "Financial Times Deutschland". Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Wall Street Journal Launches NY Section, Aiming To Compete With NY Times Wall Street Journal: Wikileaks-Kopie Plattform für Selbstenthüllungen

Auch das Wall Street Journal springt auf den Whistleblower-Zug auf - doch der Wikileaks-Klon der Zeitung weist massive Mängel auf. mehr...

Markus Söder "Wall Street Journal" zeigt Söder "Wall Street Journal" zeigt Söder "Hast Du mal nen Euro?"

Markus Söder liebt die Aufmerksamkeit. Es dürfte ihm also gefallen, dass nun auch das "Wall Street Journal" ihn entdeckt hat - die US-Zeitung zeigt den bayerischen Finanzminister auf der Titelseite. Allerdings nicht als Retter des Euro, sondern als Punk mit rotem Irokesen-Haarschnitt. Von Katja Auer mehr...