Obdachlosigkeit in München "Irgendwann muss ich da raus" Obdachlosigkeit Obdachlosigkeit in München

Seit mehr als fünf Jahren haust Herbert F., 77, im Wald. Als Außenseiter sieht er sich trotzdem nicht. Noch ist F. erstaunlich fit, aber was, wenn das nicht mehr so ist? Seine Geschichte zeigt, wie schnell man durch das soziale Netz rutschen kann. Von Gudrun Passarge mehr...

Prozess um Bildrechte Pfusch am Fetisch

Drei Münchner wollten mit Latex-Mode und Sex-Spielzeug das schnelle Geld machen. Nun ist vor Gericht ein skurriler Streit entbrannt. Es geht um pikante Fotos im Internet und zigtausend Euro. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Ein Haus, das twittert "Tom Coates hat das Haus verlassen"

Wenn Tom Coates wissen will, ob Einbrecher in seinem Haus sind, schaut er bei Twitter nach. Er hat die Geräte daheim so programmiert, dass sie wichtige Informationen direkt ins Netz zwitschern. Sein Körpergewicht gehört mittlerweile nicht mehr dazu. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Tabletten Mitten in Absurdistan Jodtabletten im Briefkasten

In Istanbul büxt ein Kakadu aus, Frankfurter Kerle erinnern sich ihrer Omas und in Zürich erhalten Bürger Jodtabletten - aus Sorge vor einem Atomunfall. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

504676217 HSV-Sieg gegen Leverkusen Mit tausend Pfiffen zum Erfolg

Schubsen, treten, rangeln: In einer intensiven Auseinandersetzung schlägt der Hamburger SV Bayer 04 Leverkusen durch ein Elfmetertor mit 1:0. Am härtesten erwischt es Hakan Calhanoglu, der das ganze Stadion gegen sich hat. Von Ralf Wiegand mehr... Spielbericht

Leutstetten Mystisch - und voller Keime

Die Bethen-Quelle im Mühltal ist für Esoteriker ein besonderer Ort. Sie zapfen Wasser und glauben an dessen Kraft. Das Gesundheitsamt stellt indes Koli-Bakterien fest und rät vom Trinken ab. Doch die Warnung bleibt wirkungslos Von Michael Berzl mehr...

Nach Rüstungsdeal mit Saudi-Arabien Gefeuerter Manager verklagt EADS

Ein EADS-Manager zieht einen millionenschweren Auftrag der saudi-arabischen Luftwaffe an Land und wird dann rausgeschmissen. Gibt es einen Zusammenhang? Ja, findet der Mann, und klagt gegen die Kündigung. Seine Chancen stehen gut. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Depressionen Wartezeiten, Quacksalber, ungebetener Rat

Splitter schweren Leids: Tausende Menschen schreiben auf Twitter, wie sich eine Depression anfühlt. Hilflosigkeit ist eines der hervorstechenden Gefühle, Einsamkeit ein anderes. Wo Betroffene Hilfe finden und was den Seelenschmerz verschlimmert. Von Berit Uhlmann mehr... Fragen und Antworten

LS000845_Leine180.jpg Waschen und trocknen Schmutzige Wäsche

Richter haben entschieden, wie deutsche Mieter in der Wohnung waschen und trocknen dürfen. Von Eike Schrimm mehr...

Stiftung Warentest über Waschmittel Welches Pulver weißer wäscht

Ob Schokoeis, Schweißflecken oder Lippenstift: Kompakt-Waschmittel entfernen hartnäckige Flecken grundsätzlich besser als Pulver aus XL-Packungen. Nur elf von 21 Pulvern haben im Test gut abgeschnitten, darunter viele günstige Marken. mehr...

Ein Mann säubert seine Ziege Reisebilder der Woche Biete Ziege, frisch gewaschen

Manche Fotos bringen die Welt so nahe, als wäre man selbst dabei gewesen. Die Reisebilder der Woche, für den kleinen Urlaub zwischendurch. mehr... Bilder

Ebola Schutzkleidung gegen Ebola Schutzkleidung gegen Ebola "Extrem kräftezehrend"

Wochenlang war Thomas Kratz in Sierra Leone, um Ebola-Kranke zu behandeln. Seine Berufskleidung ist der Schutzanzug. Darin zu arbeiten sei furchtbar, sagt der Berliner Arzt. Ein Protokoll seiner Erfahrungen. Von Christina Berndt mehr...

Karstadt in Hamburg-Billstedt Karstadt Alles muss raus

Der neue Karstadt-Eigentümer René Benko will sechs Häuser schließen, 2000 Jobs sind in Gefahr. Die Mitarbeiter reagieren geschockt auf die Pläne. Und sie müssen sich auf weitere Einschnitte gefasst machen. Von Kirsten Bialdiga, Essen, Josef Kelnberger, Stuttgart, und Kristina Läsker, Hamburg mehr...

Mieten in München Mietwucher in München Mietwucher in München "Dieses Haus macht krank"

1200 Euro für ein dunkles Kellerloch: In einem Münchner Haus leben mehr als 60 Menschen auf engstem Raum unter schlimmen hygienischen Bedingungen. Nun wird wegen Mietwuchers gegen den Besitzer ermittelt. Dabei rief er selbst die Polizei. Von Thomas Schmidt mehr...

Frankfurter Buchmesse Frankfurter Buchmesse Frankfurter Buchmesse Auf dem Nirwana-Sprung

Clemens J. Setz liest auf dem Kritikerempfang des Suhrkamp-Verlags aus seinem noch unveröffentlichten Roman "Die Stunde zwischen Frau und Gitarre" - und entschuldigt sich für Migräne. Mancher Kritiker kommt sich vor wie ein Avatar seiner selbst. Von Christopher Schmidt mehr... Report

Flüchtlinge in der Bayernkaserne Flüchtlinge in München "Es ist einfach alles Chaos"

Zeltlager, Altenheime und Gewerbeobjekte dienen als Unterkünfte: Die Situation für Flüchtlinge wird in München immer dramatischer. Selbst die Verantwortlichen verlieren den Überblick. Von Bernd Kastner mehr...

Schreibblockade im Studium Angst vor dem einzigen Leser

Abgebrochene Hausarbeit, Probleme bei der Bachelorarbeit: Studenten leiden häufig unter Schreibblockaden. Oft hemmt sie der eigene hohe Anspruch. Von Tobias Dirr mehr... Studentenatlas

Mädchenfrage Wäsche Mädchenfrage Jungs, warum ist euch eure Wäsche egal?

Mädchen haben eine beachtliche Waschmittel-Batterie mit detaillierter How-to-Agenda. Jungs begegnen der Persil-Armada mit völligem Unverständnis. Der Grund hat mit der Definition von Sauberkeit zu tun. Von Michèle Loetzner und Alexander Gutsfeld mehr... jetzt.de

Schwabinger Krankenhaus Schwabinger Krankenhaus in München Schwabinger Krankenhaus in München Ärzten geht die Wäsche aus

Es mangelt an OP-Kleidung, Bettlaken und Handtüchern: Weil ein privater Textilservice seine Aufgaben nicht erfüllen kann, geht einem Münchner Klinikum die Wäsche aus. Für das Schwabinger Krankenhaus ist der Fall politisch heikel: Erst im Juli wurde die hauseigene Reinigung geschlossen. Von Dominik Hutter mehr...

waschen+jetzt.de Lexikon des guten Lebens Wie wasche ich richtig?

Das schwarz-weiß gestreifte T-Shirt lieber mit der weißen oder der bunten Wäsche waschen? Und was wäscht man eigentlich bei 90 Grad? Tipps für den richtigen, umweltschonenden Waschgang gibt es im Lexikon des guten Lebens. Von Christiane Lutz mehr... jetzt.de

Intimacy under the wires Barcelona Sivan Askayo Wäscheleine Wäsche Reisefotos "Intimacy under the Wires" Unter die Wäsche gehen

Hemden, Hosen, aber auch Dessous, die über der Straße trocknen - ein vertrauter Urlaubsanblick. Die New Yorker Fotografin Sivan Askayo stellt sich genau unter die Wäscheleinen und lässt die Betrachter ihrer Bilder über die Besitzer der Kleider rätseln. Von Katja Schnitzler mehr...

Spargel Besuch beim Spargelbauer Waschen, stechen, schälen

Eingerollt in Schinken, übergossen mit Sauce Hollandaise, gebacken in Blätterteig. Im Mai kommt man an Spargel kaum vorbei. Doch wie wird das Saisongemüse angebaut? Wie anstrengend ist die Ernte? Und wie schält man Spargel am geschicktesten? Einblicke in die Welt der Stangen. Ein Video von Friederike Zoe Grasshoff und Johannes Schäfer mehr...

Tarifvertrag für Friseurhandwerk wird abgeschlossen Dumpinglöhne für Friseure Waschen, schneiden, löhnen

Stundenlöhne von 3,82 und 5,16 Euro: Kaum jemand in Deutschland verdient so wenig wie Friseure. Mittlerweile ist das sogar den Arbeitgebern peinlich. Jetzt verhandeln sie mit der Gewerkschaft Verdi über einen Mindestlohn. Von Detlef Esslinger mehr...

waschmaschine beladen ; dpa/tmn Gerichtliche Entscheidung Wäsche darf in Wohnung trocknen

Ein Verbot in der Hausordnung, Wäsche außerhalb eines Trockenraums aufzuhängen, ist unwirksam. mehr...

Victoria's Secret Victoria's Secret & Co. Geflügelte Wäsche

Victoria's Secret lässt nun auch Normalbürger via TV an der legendären Wäsche-Show teilhaben. Wir präsentieren vorab die schönsten Engel und zeigen, was die Konkurrenz dagegen hält. mehr...