Gesundheitsversorgung in München Schrumpfkur für städtische Kliniken Schockraum des Schwabinger Krankenhauses, 2009

In der Notaufnahme: Die Städtischen Kliniken kämpfen mit den Folgen des Finanzdesasters und dem Kostendruck im Gesundheitswesen. Es ist deshalb vernünftig, das Klinikum Bogenhausen auszubauen und dafür andere Standorte zu verkleinern. Von Stephan Handel mehr...

Klinikum Schwabing Stadtklinikum Sanieren oder privatisieren

Es wird Ernst: Wenn sich der Stadtrat am Dienstag nicht auf ein Sparprogramm für die Städtischen Kliniken einigen kann, ist das Unternehmen spätestens 2016 insolvent. Die Folge wäre ein Verkauf der kommunalen Krankenhäuser. Von Dominik Hutter mehr...

Städtische Kliniken im Stadtrat Blut, Schweiß und Tränen

Es geht um die Rettung des städtischen Unternehmens vor der Insolvenz. Im Finanz- und Gesundheitsausschuss zeichnet sich ab: Die Stadtratsmehrheit wird die Sanierungspläne fürs Klinikum wohl absegnen. Weil sie keine Alternative sieht. Von Dominik Hutter mehr...

Klinikmitarbeiter demonstrieren gegen Sparkurs in München, 2013 Stadtklinikum München Verdi kündigt Großkonflikt an

Lohnkürzungen und längere Arbeitszeiten für Mitarbeiter des Münchner Stadtklinikums will die Gewerkschaft Verdi nicht hinnehmen. Im Stadtrat zeichnet sich dagegen eine Mehrheit für das Konzept ab. Von Dominik Hutter und Katja Riedel mehr...

Schwabinger Krankenhaus in München, 2014 Sanierung des Stadtklinikum Lohnkürzungen für Klinik-Mitarbeiter

Den Mitarbeitern des Münchner Stadtklinikums stehen harte Einschnitte bevor: Jeder von ihnen soll im Schnitt 5000 Euro pro Jahr weniger verdienen, länger arbeiten - und auf Urlaubstage verzichten. Von Dominik Hutter mehr...

Debatte um Stadtklinikum Wenn sich der Bock zum Gärtner macht

Meinung Die städtischen Kliniken brauchen Geld, viel Geld. Die Politik reagierte empört, als sie die Forderungen hörte und spielt sich nun als Retter auf - dabei ist sie schuld ist an der Malaise. Ein Kommentar von Stephan Handel mehr...

Klinikmitarbeiter demonstrieren gegen Sparkurs in München, 2013 Streit im städtischen Klinikum Erster Schritt zur Entmachtung

Vier Stunden Streit im Rathaus: Rot-Grün lässt eine Änderung der Rechtsform des Münchner Stadtklinikums prüfen, um die Gewerkschaften im Aufsichtsrat zurückzudrängen. Nicht nur die Opposition kritisiert den Plan - auch in der SPD selbst gibt es Unmut. Von Dominik Hutter mehr...

Stadtklinikum Krankenhaus-Sanierung Krankenhaus-Sanierung Machtkampf im Stadtklinikum

Die dringend benötigte Sanierung des städtischen Klinikums ist ernsthaft gefährdet. Etliche Aufsichtsräte zweifeln an Geschäftsführerin Elisabeth Harrison, andere wollen sie weiterhin halten. Eine undurchsichtige Rolle spielt nun ein Berliner Beratungsbüro. Dominik Hutter mehr...

Sanierungsbedürftige Häuser Stadtklinik prüft Fusion von Krankenhäusern

Exklusiv Das tief in den roten Zahlen steckende Münchner Stadtklinikum überlegt, die Krankenhäuser in Schwabing und Bogenhausen zusammenzulegen. Geprüft wird auch ein Neubau im Norden. Von Silke Lode mehr...