FC Schalke 04 "Horst: Du wirst daran gemessen!"

Bei der Hauptversammlung belässt es Klubchef Tönnies bei einer Ermahnung für Manager Heldt. Von Philipp Selldorf mehr...

S-Bahn S-Bahn S-Bahn Immer schön locker bleiben

Wie Mitarbeiter der DB Sicherheit in einem Situationstraining lernen, mit renitenten und aggressiven Fahrgästen umzugehen Von Ann-Kathrin Hipp mehr...

Tödliche Schüsse in Hannover Ermittler zweifeln an Notwehr-Version

Ein Mann erschießt einen mutmaßlichen Einbrecher - angeblich fühlte er sich bedroht. Doch die Ermittler in Hannover bezweifeln, dass es Notwehr war. Nun wurde Haftbefehl erlassen. mehr...

Funeral Of Tugce Albayrak Nach dem Tuğçe-Urteil Angeklagt: die Öffentlichkeit

Der Fall Tuğçe, der Fall Kachelmann und andere: Richter nutzen immer öfter die Urteilsverkündung, um Dampf abzulassen. Ist das angebracht? Von Heribert Prantl mehr... Essay

Video von Pfefferspray-Einsatz Wenn Polizeigewalt wie Notwehr aussieht

Tritte zwischen die Beine, Pfefferspray ins Gesicht: Im westfälischen Herford geht ein Polizist hart gegen einen Autofahrer vor - und zeigt ihn danach an. Ein Video stellt den Fall vor Gericht spektakulär auf den Kopf. Von Jannis Brühl mehr...

24-Jähriger muss sich wegen tödlicher Schlägerei verantworten Tödliche Schlägerei in Kultfabrik Angriff oder Verteidigung

Ein 24-Jähriger soll nach einem Club-Besuch auf dem Areal der Kultfabrik derart heftig auf einen 49-Jährigen eingeschlagen haben, dass der Mann später im Krankenhaus starb. Für die Anklage war das Körperverletzung mit Todesfolge, für den Angeklagten Notwehr. Von Christian Rost mehr...

Ben Tewaag vor Gericht Prozess in Berlin Ben Tewaag steht wegen Körperverletzung vor Gericht

Er soll einer Frau nach zunächst einvernehmlichem Sex mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben: Ben Tewaag, der Sohn von Uschi Glas, muss sich wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten. Er beruft sich auf Notwehr. mehr...

Starnberg Streit eskaliert

Paar muss sich gemeinsam vor dem Amtsgericht verantworten Von Christian Deussing mehr...

Mutmaßlicher Einbrecher Tödlicher Schuss in Hannover

In Hannover entdeckt ein Hausbesitzer nachts in seinem Garten drei Unbekannte und gibt einen Schuss ab. Einer der mutmaßlichen Einbrecher, ein 18-Jähriger, wird getroffen und stirbt. mehr...

Hannover Schüsse im Dunklen

Ein Autohändler erschießt einen 18-Jährigen. Offenbar hielt er ihn für einen Einbrecher. mehr...

Neuseeland, Abel Tasman, "Bucht der Mörder" Entdeckung von Neuseeland Knapp daneben ist auch vorbei

Eine Mischung aus Hab- und Neugier trieb Europäer einst über den Pazifik Richtung Neuseeland. Abel Tasman stieß 1642 auf Land - die ganz große Entdeckung verpasste er aber. Von Irene Helmes mehr... Serie Reise-Pioniere

Erschossener Mann in Memmingen Polizist soll aus Notwehr gehandelt haben

Bei der Festnahme kommt es zum tödlichen Schuss: Im Allgäu erschießt ein Polizist einen Mann auf offener Straße. Die Staatsanwaltschaft stuft sein Handeln nun als Notwehr ein. mehr...

Schüsse im Polizeirevier Starnberg Tödliche Schüsse im Polizeirevier Starnberger Polizisten töteten wohl in Notwehr

Als ein psychisch kranker 72-Jähriger sie mit einem Messer bedrohte, eröffneten sie das Feuer. Die drei Beamten, die den Rentner Anfang Juni auf der Starnberger Polizeiinspektion mit sieben Schüssen niederstreckten, haben wohl in Notwehr gehandelt. Doch vorangegangen waren Fehler. Von Christian Deussing und Susi Wimmer mehr...

Fritz Bauer Zeitgeschichte Ein Held von gestern für heute

Fritz Bauer sorgte als Generalstaatsanwalt für die juristische Aufarbeitung von Auschwitz. Gleich mehrere Filme entdecken den Mann, der nicht zulassen wollte, dass Nazi-Täter davonkommen. Von Willi Winkler mehr...

Schüsse im Polizeirevier Starnberg Mann auf Wache erschossen Starnberger Polizisten handelten in Notwehr

Sieben Schüsse feuerten drei Beamte in einem Starnberger Polizeirevier auf einen psychisch kranken Mann ab. Die Staatsanwaltschaft stellt nun klar: Die Polizisten hätten keine andere Möglichkeit gehabt. mehr...

Erschossener Gastschüler Diren D. Todesschütze beharrt auf Notwehr

Der Schütze, der in den USA den Hamburger Gastschüler Diren D. erschossen hat, muss sich vor Gericht verantworten. Die Anklageverlesung stellt die Weichen für einen Prozess gegen den 29-Jährigen. Den Vorwurf der vorsätzlichen Tötung weist er zurück. mehr...

Eingang zur Polizei-Inspektion Starnberg Sieben Schüsse in Notwehr

Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft hatten die Starnberger Polizisten "keine Alternative" Christian Deussing mehr...

18-Jähriger nach Streit beim Fußball erstochen Nachbarschaftsstreit in Neukölln Dreimal zugestochen, aus Notwehr?

Im Berliner Stadtteil Neukölln eskaliert am Sonntag ein Fußballspiel der Kreisliga. Am Abend liegt ein Streetworker erstochen auf dem Gehweg. Notwehr, sagt die Staatsanwaltschaft. Wie genau es dazu kam, ist völlig offen: Gab es Streit zwischen Deutschen und Zugewanderten? Verlor der junge Mann die Nerven? Von Constanze von Bullion, Berlin mehr...

Fall Trayvon Martin Todesschütze Zimmerman plädiert auf Notwehr

Sie wollen beweisen, dass sich ihr Mandant mit den Schüssen auf einen 17-jährigen Afroamerikaner selbst geschützt hat. Die Anwälte von George Zimmerman, dem mutmaßlichen Todesschützen im Fall Trayvon Martin, plädieren auf Notwehr - und machen ein umstrittenes Gesetz zur Selbstverteidigung geltend. mehr...

Berufungsprozess im Fall Teresa Z. Polizist bleibt bei Notwehr

Mit einem Faustschlag brach er Teresa Z. Nasenbein und Augenhöhle und wurde dafür zu zehn Monaten auf Bewährung verurteilt. Nun treffen der Polizist und die junge Frau erneut in München vor Gericht aufeinander - ein Urteil fällt erst im März. Von Anna Fischhaber mehr...

Prozess gegen norwegischen Attentäter Breivik will sich auf Notwehr berufen

Die Anwälte des norwegischen Massenmörders Anders Behring Breivik wollen vor Gericht einen Freispruch fordern. Wenn am kommenden Montag in Oslo der Prozess gegen den geständigen Attentäter beginnt, will er seinem Verteidiger zufolge aussagen, er habe in Notwehr gehandelt. Breivik tötete im vergangenen Sommer 77 Menschen. mehr...

Rentner schießt auf Räuber - Ermittlungen eingestellt Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein Rentner erschoss Räuber - in Notwehr

Fünf junge Männer brechen in sein Haus in Sittensen ein, lösen Alarm aus und versuchen zu fliehen. Da greift ein Rentner zur Pistole und erschießt einen der Täter - aus Notwehr, wie die Staatsanwaltschaft nun feststellte. mehr...

Debatte um Gerechtigkeit Deal im Strafprozess Justitia im Notwehr-Exzess

Meinung Ist der Handel "Geständnis gegen milde Strafe" vereinbar mit dem Grundgesetz? Über diese Frage entscheidet am Dienstag das Bundesverfassungsgericht. Für alle Beteiligten scheint der Deal von Vorteil zu sein: Der Angeklagte kommt günstiger davon, der Richter erleichtert sich die Arbeit, der Prozess wird kürzer. Auf der Strecke bleibt allein die Gerechtigkeit. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Oscar Pistorius Oscar Pistorius vor Gericht "Auf keinen Fall war es Notwehr"

Ein Polizeiermittler belastet Oscar Pistorius mit seinen Aussagen schwer. Er glaube nicht daran, dass der Athlet sich und seine Freundin vor Einbrechern schützen wollte. Laut Staatsanwaltschaft hörte eine Zeugin in der Tatnacht "unablässiges Geschrei" aus Pistorius' Haus. Noch heute will das Gericht in Pretoria darüber entscheiden, ob der Sportler auf Kaution freikommt. Die Entwicklungen im Newsblog zum Nachlesen mehr...

Kinostarts - 'Homefront' "Homefront" im Kino Wonnen der Notwehr

In "Homefront" schießt und prügelt Sylvester Stallone nicht mehr selbst - aber als Drehbuchautor schreibt er klassische Stallone-Figuren. Nur Ironie wird er in diesem Leben nicht mehr entwickeln. Von David Steinitz mehr...