Demenz Sport hilft gegen Alzheimer Älteste aktive Turnerin der Welt wird 87 Jahre

Fitter Körper, fitter Geist: Regelmäßige Bewegung im Alter kann dem Hirnschwund vorbeugen, berichten Forscher. Zu Leistungssportlern müssen Senioren aber deshalb nicht werden. Von Werner Bartens mehr...

Tamiflu Stockpiled In UK Grippemittel Sargnagel für Tamiflu

Endlich sind die lange zurückgehaltenen Daten für Tamiflu zugänglich. Deren Analyse zeigt: Das millionenfach eingelagerte Grippemittel nutzt noch weniger als gedacht und ist sogar potenziell schädlich. Wissenschaftler bescheinigen den Verantwortlichen "Multiorganversagen". Von Werner Bartens mehr...

USA Maryland schafft Todesstrafe ab

Zu teuer, nicht abschreckend genug: Der US-Bundesstaat Maryland schafft die Todesstrafe ab. Das Schicksal von fünf zum Tode verurteilten Häftlingen ist noch offen, das Gesetz gilt nicht rückwirkend. mehr...

Justiz in den USA Bundesstaat Maryland schafft Todesstrafe ab

Als 18. Bundesstaat der USA hat Maryland die Abschaffung der Todesstrafe beschlossen. Das Abgeordnetenhaus des Ostküstenstaates bestätigte das vorangegangene Votum des Senats. mehr... Politicker

File photo of  California State Senator Leland Yee posing for portrait after talking on state budget impasse in San Francisco Korruption in Kalifornien US-Abgeordneter offenbar in Waffendeals verwickelt

Für zwei Millionen Dollar wollte Leland Yee anscheinend Sturmgewehre und andere Waffen besorgen - doch der potenzielle Käufer war FBI-Agent. Die Verhaftung des Demokraten schockiert viele Kalifornier. US-Medien erinnert der Fall an die TV-Serie "The Wire". mehr...

Rhesusaffe Altersbedingte Krankheiten Affen fasten für ein langes Leben

Wenn Rhesusaffen sich den Bauch vollschlagen dürfen, tun sie das auch. Setzt man sie aber auf Diät, leben sie länger, berichten Forscher. Doch es gibt Zweifel am Segen des Fastens. Von Katrin Blawat mehr...

Stellvertretender NSA-Chef Rick Ledgett im Videointerview auf der Ted-Konferenz 2014 in Vancouver Ted-Konferenz in Kanada Nächste Runde im Informationskrieg zwischen NSA und Snowden

Erst gibt der Whistleblower auf dem Ideenfestival der Ted Conference ein Videointerview. Dann darf die NSA nachlegen. Richard Ledgett, der stellvertrende Chef des Geheimdienstes, nennt Edward Snowden arrogant und spricht von "Vermutungen und Halbwahrheiten", räumt jedoch auch eigene Versäumnisse ein. Von Andrian Kreye, Vancouver mehr...

Amnesty-Bericht zur Todesstrafe Wo Staaten töten

Schockierende Zahlen von Amnesty International: Im Vergleich zu 2012 sind im Vorjahr weltweit 100 Menschen mehr hingerichtet worden - die meisten der insgesamt 778 in Iran und im Irak. Auf Platz vier liegen die USA. mehr...

Massive fish death in Arkansas Maryland, USA Millionen tote Fische

In den USA ist es erneut zu einem Massensterben von Tieren gekommen. Nachdem zuletzt Tausende tote Vögel und Fische in Arkansas und Louisiana entdeckt wurden, ist nun der US-Staat Maryland betroffen. mehr...

Prohibition 130 Jahre Prohibition in Damascus, Maryland 130 Jahre Prohibition in Damascus, Maryland Bier gewinnt

Spät, aber doch: In der US-Stadt Damascus ist erst jetzt die Prohibition abgeschafft worden. Nach 130 Jahren darf dort nun wieder Alkohol ausgeschenkt werden. Die Bewohner hoffen auf ein Aufblühen der eher spärlichen Gastronomie. Von Nicolas Richter, Damascus mehr...

Winter Storm Dumps More Snow On New York City Wetter Südosten der USA versinkt im Schnee

Geschlossene Schulen, zahlreiche Verkehrstote und mehr als eine halbe Million Haushalte ohne Strom: Den Menschen im Südosten der USA macht der aktuelle Wintereinbruch schwer zu schaffen. Die teils marode Infrastruktur verschlimmert die Lage deutlich. mehr...

465471961 USA Drei Tote bei Schießerei in Einkaufszentrum

Ein Unbekannter eröffnet am Samstagvormittag in einer Shopping-Mall nahe Washington das Feuer. Wenig später sind drei Menschen tot. Offenbar hatte der mutmaßliche Täter Sprengstoff bei sich. mehr...

Vereinte Nationen Wissenschaftlicher Beirat Wissenschaftlicher Beirat Wer künftig die Vereinten Nationen beraten wird

Wissenschaftler aus der ganzen Welt sollen künftig die Vereinten Nationen in wichtigen Zukunftsfragen beraten. Vor allem bei Nachhaltigkeitsthemen wie Ernährungssicherheit, Klimawandel oder demografische Entwicklung soll der neue wissenschaftliche Beirat den UN-Organisationen zur Seite stehen. Die Mitglieder im Überblick. Von Christopher Schrader, Berlin mehr...

Heroin Alltagsdroge Heroin Alltagsdroge Heroin Opium fürs Volk

Es ist billig und überall zu haben - manchmal sogar im Happy Meal von McDonald's: Heroin ist in Amerika zur Alltagsdroge geworden. Alle 19 Minuten stirbt dort ein Mensch an Drogen, viele an Heroin. Von Kathrin Werner mehr...

Winter Storm Affects North Carolina Osten der USA Mehr als eine halbe Million Haushalte ohne Strom

"Snowmageddon" nennen die US-Medien den aktuellen Wintereinbruch. Vor allem im Süden der USA bringen Schnee und Eis die häufig marode Infrastruktur zum Erliegen. Mehr als 20 Menschen sollen bereits ums Leben gekommen sein - ein besonders tragischer Unfall ereignete sich in New York. mehr...

Arizona Gouverneur Jan Brewer Gleichstellungsdebatte Gleichstellungsdebatte in USA Arizonas Gouverneurin kassiert Anti-Schwulen-Gesetz

Jubel unter Amerikas Schwulen und Lesben: Ein Gericht in Texas kippt das Verbot der Homo-Ehe, Arizona verhindert ein umstrittenes Religionsgesetz. Es hätte Geschäftsleuten erlaubt, homosexuelle Kunden abzulehnen. mehr...

Entwaldung Entwaldung Entwaldung Waldbrände bei Jakutsk in Russland

Experten der University of Maryland und von Google haben Satellitendaten des US Geological Survey verwendet, um eine digitales Kartenwerk der Erde zu erstellen, auf dem die fortschreitende Zerstörung des Waldes von 2000 bis 2012 zu sehen ist. Hansen, Potapov, Moore, Hancher et al., 2013 mehr...

Entwaldung Karte der Entwaldung Karte der Entwaldung Waldverluste auf Sumatra

Experten der University of Maryland und von Google haben Satellitendaten des US Geological Survey verwendet, um eine digitales Kartenwerk der Erde zu erstellen, auf dem die fortschreitende Zerstörung des Waldes von 2000 bis 2012 zu sehen ist. Hansen, Potapov, Moore, Hancher et al., 2013 mehr...

Entwaldung Entwaldung Entwaldung Zerstörung des Waldes in Paraguay

Experten der University of Maryland und von Google haben Satellitendaten des US Geological Survey verwendet, um eine digitales Kartenwerk der Erde zu erstellen, auf dem die fortschreitende Zerstörung des Waldes von 2000 bis 2012 zu sehen ist. Hansen, Potapov, Moore, Hancher et al., 2013 mehr...

Umweltschutz Umweltschutz Umweltschutz Entwaldungen weltweit

Matthew Hansen von der University of Maryland stellt eine Karte vor, die die weltweiten Entwaldungen dokumentiert. Sie beruht auf Daten des Satelliten "Landsat 7" und wurde mit Hilfe von Experten des US Geological Survey und von Google hergestellt. Nasa Goddard Space Flight Center mehr...

Umweltzerstörung Umweltzerstörung Umweltzerstörung 2,3 Millionen Quadratkilometer Wald - weg

Aus mehr als 650.000 Aufnahmen des Satelliten "Landsat 7" haben Forscher der Universität von Maryland zusammen mit Experten von Google und der Nasa ein digitales Kartenwerk erstellt. Es zeigt, wo auf der Welt seit der Jahrtausendwende Wald verloren gegangen - und wo neuer entstanden ist. Von Patrick Illinger mehr...

Iran-Verhandlungen US-Konzerne wollen alte Kontakte wiederbeleben

Der Prozess politischer Entspannung ist lang und mühsam. Die Unternehmer in Iran und den USA hingegen können es kaum erwarten, wieder miteinander ins Geschäft zu kommen. Den Republikanern geht das zu schnell. Von Nicolas Richter, Washington mehr...