China und Nordkorea Ein Abgrund von Nettigkeiten Süddeutsche Zeitung Politik China und Nordkorea

Der Giftmord an Kim Jong-nam, einem Halbbruder des nordkoreanischen Diktators Kim Jong-un, stellt die Beziehung zwischen Pjöngjang und Peking auf die Probe. Von Christoph Neidhart und Kai Strittmatter mehr...

Hongkong Verschwunden in Hongkong Verschwunden in Hongkong Milliardär gesucht

Reich wurde Xiao Jianhua nicht zuletzt deswegen, weil er loyal war zur Parteiführung in China. Jetzt ist er weg. Viele glauben, er wurde von Hongkong nach Peking verschleppt. Die Frage ist: Warum? Von Christoph Giesen und Kai Strittmatter mehr...

Kashgar's Ethnic Uighurs China "Mit dieser Partei kann man keinen Dialog führen"

Der Uigure und Tiananmen-Studentenführer Wu'er Kaixi lebt seit 27 Jahren im Exil. Seinen politischen Kampf führt er fort. Interview von Edeltraud Rattenhuber mehr...

Die Abenteurer Historische Reisen Historische Reisen Ein Bayer deutet dem Kaiser von China die Sterne

Im Jahre 1716 macht sich Ignaz Kögler auf den Weg nach China. Der dortige Herrscher Kangxi schätzt den aus Landsberg stammenden Missionar. Nur der Papst machte ihm das Leben schwer. Von Hans Holzhaider mehr...

Daniel Radcliffe Daniel Radcliffe im Interview Der Fluch des Zauberers

"Sobald man sich mit der Rolle verwechselt, wird man irre" - Daniel Radcliffe erklärt, wie er Ruhm, Reichtum und den Wahnsinnshype um die Harry-Potter-Filme überleben konnte. Interview von David Steinitz mehr...

China China China Träumt weiter

Seit die Aktien fallen, herrscht Ratlosigkeit. Hat der Staat nicht alle zur Gier animiert? Von einem Land, das anfängt zu zweifeln. Von Kai Strittmatter mehr...

James Bond Skyfall Silva Insel Hashima Japan Gunkanjima Drehort Bond-Drehort Hashima in Japan Insel des Bösen

Im neuen James-Bond-Film "Skyfall" dient eine Insel als Versteck für den Schurken Raoul Silva und wirkt dabei wie von Bühnenbildnern erdacht. Dabei gibt es die Insel tatsächlich - und Hashima hat auch in der Realität eine düstere Geschichte. mehr...

- Fußball: WM-Auslosung Wo sind Klinsi und Jogi? Die Auslosung der WM-Gruppen!

In Rio de Janeiro wurden die Qualifikations-Gruppen für die Weltmeisterschaft 2014 ausgelost - die deutsche Elf erwischt eine leichte Gruppe. Sepp Blatter war da, Jogi Löw schickte einen Vertreter - und von Jürgen Klinsmann war nichts zu sehen. Die Auslosung zum Nachlesen im Ticker. Von Jürgen Schmieder mehr...

Völlerei am Perlflussdelta: Eine kulinarische Tour durch Macao Asien-Reisen: Macao Völlerei am Perlflussdelta

In der Spielermetropole Macao überlassen die Einheimischen die Kasinos den Fremden und gehen lieber essen. Kein Wunder, nirgends ist das Speisenangebot so vielfältig wie hier. mehr...

LAS VEGAS BLVD Neue Glücksspiel-Metropole für Spanien Stadt der Sünden

Erst Euro-Disney, nun Euro-Vegas? Ausgerechnet im krisengeplagten Spanien soll ein europäisches Las Vegas entstehen. Doch wie tauglich sind die Pläne? Von Javier Cáceres mehr...

ManU Kein Geld für Rooney und Nani

Die Tormaschine des Manchester United läuft schon wieder sehr gut. Doch die Investoren interessiert das zunächst nicht. Von Martin Hesse mehr...

sands, macao, kasino, hotel glücksspiel, foto: ap Kasino-Metropole Paradies für Zocker

Auf Macao bauen Investoren Kasinos und Hotels um die Wette, bald könnte die Halbinsel Las Vegas überrundet haben und Welthauptstadt des Glücksspiels werden. Von Janis Vougioukas mehr...

nordkorea iaeo dpa Nach Einlenken Pjöngjangs Internationale Atom-Energiebehörde in Nordkorea

Erstmals seit fast fünf Jahren ist am Dienstag eine Delegation der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) in Nordkorea eingetroffen. Zudem versorgt Südkorea das Nachbarland wieder mit dem Nötigsten. mehr...

Japan, Reuters Exporte Schwarzer Februar in Japan

Die Exportnation Japan leidet unter der Wirtschaftskrise: Um die Hälfte sind die Ausfuhren im vergangenen Monat eingebrochen - der größte Einbruch seit fast 30 Jahren. mehr...

Brücke Hongkong Macau Brücke Hongkong-Macao China hat die längste

China baut mit 50 Kilometern Länge die größte Meeresbrücke der Welt: Sie soll Hongkong mit Macao verbinden, erdbeben- und sturmsicher sein und schon 2015 eröffnet werden. Von Günther Fischer mehr...

Brücke Hongkong-Macao Brücke Hongkong-Macao Eine der längsten der Welt

China baut mit 50 Kilometern Länge die größte Meeresbrücke der Welt: Sie soll Hongkong mit Macao verbinden, erdbeben- und sturmsicher sein und 2015 eröffnet werden. mehr...