Griechenland Griechischer Ex-Finanzminister wegen Urkundenfälschung verurteilt

Giorgos Papakonstantinou sorgte 2010 für Aufsehen, als er als griechischer Finanzminister Namen Verwandter von einer Liste mit möglichen Steuerbetrügern strich - bevor er sie an die Fahndung weiterleitete. Jetzt wurde Papakonstantinou verurteilt. mehr...

Griechenland Ex-Minister vor Gericht

Gegen den früheren Pasok-Politiker wird der Vorwurf der Untreue und Urkundenfälschung erhoben. Von Christiane Schlötzer mehr...

US-Bank Morgan Stanley Mitarbeiter veröffentlicht Kundendaten im Internet

Datendiebstahl bei Morgan Stanley: Ein Mitarbeiter der US-Bank hat Hunterttausende Kundendaten geklaut und ins Netz gestellt. Seinen Job ist der Mann jetzt los. Ein Rätsel bleibt trotzdem. mehr...

Kundendaten Studenten finden Tausende ungesicherte Datenbanken

Saarbrücker Studenten haben im Internet zufällig 40 000 Datenbanken entdeckt, in denen Kundendaten völlig ungesichert liegen. Schuld ist eine Software, die auch Onlinehändler und Mobilfunkfirmen nutzen. Von Elisabeth Dostert mehr...

Kundendaten Adresshändler ködern Privatversicherte am Telefon

Die privaten Krankenversicherer warnen vor einer neuen Masche von Adresshändlern. Diese versuchen, Kunden am Telefon mit einer erfundenen Geschichte private Informationen zu entlocken. Von Guido Bohsem mehr...

Rat per Chat Skypen mit der Sparkasse

Ein Konto eröffnen oder einen Arzt um Rat fragen, das erledigen immer mehr Menschen per Videochat. Die Unternehmen wollen so Kosten sparen und anspruchsvolle Kunden halten. Doch in Deutschland ist das nicht so einfach. Von Varinia Bernau mehr...

Luxembourg Luxembourg City District Grund View to the archive national ANLux on Plateau de Sain Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung Wie Fahnder gegen das System Luxemburg losschlagen

Die jüngsten Luxemburg-Ermittlungen sind der erste große Einsatz einer neuen Fahndergruppe gegen organisierte Steuerhinterziehung. Und die Razzia bei der Commerzbank war nur der Anfang. Von Bastian Brinkmann, Hans Leyendecker, Bastian Obermayer und Klaus Ott mehr... Analyse

Konferenz zur Cybersicherheit Obama fordert offene Debatte über Verschlüsselung

Er neige mehr in Richtung starker Verschlüsselung als Vertreter seiner Ermittlungsbehörden: In einem Interview äußert sich US-Präsident Obama nuanciert zur Diskussion um die digitale Privatsphäre. Apple-Chef Tim Cook findet deutlichere Worte. mehr...

Nach Swiss-Leaks Justiz ermittelt gegen Schweizer HSBC-Tochterbank

Nach den Enthüllungen über die mutmaßlich kriminellen Geschäfte der HSBC Private Bank in der Schweiz hat die Genfer Justiz nun ein Verfahren wegen des Verdachts auf schwere Geldwäsche eröffnet. Seit dem Morgen läuft eine Hausdurchsuchung. mehr...

Hans Schmidt Warnung vor WLAN in der Altstadt

Der Wolfratshauser Grünen-Stadtrat und Mobilfunkkritiker stößt bei Bürgermeister Heilinglechner nicht auf Verständnis. Der Antrag komme außerdem zu spät. Von Matthias Köpf mehr...

Sebastian Edathy Court Trial Begins Over Child Porn Accusations Edathy-Affäre Zwei Dimensionen eines Skandals

Der Prozess gegen Edathy hat begonnen. Dass die juristische Dimension der Affäre schnell aufgearbeitet wird, dürfte den politischen Skandal nicht beenden. Am Ende wird es in der Sache vor allem Verlierer geben. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Hackerangriff auf Polizeicomputer Cyber-Attacke Hacker stehlen Kundendaten bei Österreichs GEZ

Hacker haben die österreichische Einzugszentrale für Rundfunk- und Fernsehgebühren (GIS) angegriffen. Dabei haben sie Hunderttausende Kundendaten samt Bankverbindungen gestohlen. In einem Bekennerschreiben rechtfertigen sie ihre Tat. mehr...

Verbraucherschutz Barclays will Kundendaten verkaufen

Die britische Großbank will ihre Kundendaten nutzen: Fotos, Stimmaufzeichnungen und Facebook-Kommentare will Barclays künftig weiterverkaufen. Auch die Politik soll von den Daten profitieren. mehr...

Talbot Runhof - Runway - Paris Fashion Week Ready to Wear S/S 201 Panne bei Münchner Modelabel Talbot Runhof Luxusmarke verschickt versehentlich sensible Kundendaten

Was haben die Ehefrau eines prominenten Fußballtrainers, eine bekannte Hotelerbin und diverse europäische Adelige gemein? Sie alle kaufen teure Roben beim Modelabel Talbot Runhof. Aufgrund eines falsch verschickten Newsletters kennen jetzt noch 142 andere Kunden die Details der Luxuseinkäufe sowie die Telefonnummern und Adressen der betroffenen Kundinnen. Von Kim-Björn Becker mehr...

Datendiebstahl auch bei Sonys Computerspiele-Dienst Datenklau bei Sony Kundendaten sickern ins Netz

Einige der von Hackern gestohlenen Kundendaten von Sony tauchten offenbar zeitweilig im Internet auf. Das gab der Konzern nun bekannt. Zudem verzögert sich der Neustart des Playstation-Netzwerks. mehr...

Vertrauliche Kundendaten bei falscher Adresse Goldman Sachs verklagt Google

Ein Mitarbeiter einer Vertragsfirma von Goldman Sachs hat versehentlich eine E-Mail mit vertraulichen Kundendaten an ein Google-Konto geschickt. Jetzt drängt die Bank den Internetkonzern, die Nachricht zu löschen. mehr...

Quelle, Foto: AP Ausverkauf bei Quelle Kundendaten auf dem Wühltisch

Turnschuhe, Badeanzüge - und die Adresse von XY: Bei Quelle werden auch Kundendaten zu Geld gemacht. Verbraucherschützer schlagen Alarm. mehr...

Telekom-Skandal Telekom-Skandal Kundendaten sollen abgeschottet werden

Nach der Bespitzelungsaffäre bei der Telekom will der Konzern den Zugriff von Mitarbeitern auf Kundendaten begrenzen. Die Bundesnetzagentur rät dagegen zu internen Beschwerdestellen. mehr...

Telekom AP Telekom BKA: Keine Rasterfahndung mit Kundendaten

Das Bundeskriminalamt (BKA) dementiert: Die Behörde habe von der Deutschen Telekom keine Kundendaten für eine Rasterfahnung im Anti-Terror-Kampf erhalten. mehr...

Einkauf, AP BGH-Urteil zu "Happy Digits" Mit Kundendaten auf Werbetour

Egal ob Postwurfsendung oder Marktforschung: Das Rabattsystem "Happy Digits" darf künftig seine Kundendaten für Werbezwecke nutzen. mehr...

Bankgeheimnis bedroht Bankgeheimnis bedroht USA fordern Kundendaten von UBS

Die Großbank UBS soll die Kundendaten von Tausenden reichen Amerikanern herausrücken, fordern die US-Steuerbehörden. Ein UBS-Manager wird als Zeuge in den USA festgehalten. mehr...

Reaktion auf NSA-Affäre Microsoft will Kundendaten in Europa speichern

Microsoft zieht Konsequenzen aus der NSA-Affäre: Europäische Kunden sollen künftig ihre Daten außerhalb der USA speichern lassen können. So will der Konzern verlorenes Vertrauen zurückgewinnen - und Kunden. mehr...

Angriff auf Spiele-Entwickler Hacker erbeuten Ubisoft-Kundendaten

Die Videospiele-Firma Ubisoft meldet einen Hacker-Angriff, bei dem Nutzerdaten wie Passwörter gestohlen wurden. Zahlungsinformationen seien allerdings nicht betroffen. mehr...

Datenschutz Hackerangriff Hackerangriff Kundendaten-Klau bei US-Großfirmen

Ein Unbekannter hat Informationen über Kunden von US-Banken, Drogerieketten und Bildungseinrichtungen entwendet. Das komplette Ausmaß des Diebstahls ist noch nicht absehbar. mehr...

Massiver Hacker-Angriff auf geheime Daten des Pentagons Riesige Datenpanne bei deutschem Webhoster Geheime Kundendaten offen zugänglich

Wer wollte, konnte E-Mails, Bankverbindungen und sogar hochsensiblen Polizei-Schriftverkehr ausspähen: Der bayerische Internetspezialist Hetzner hatte offenbar über Monate hinweg ein massives Sicherheitsproblem. Das Unternehmen jedoch reagierte spät. mehr...