Alleinerziehende damals und heute "Was machen Sie, wenn Ihre Tochter krank ist?" Alleinerziehend Alleinerziehende damals und heute

Kinder, aber kein Mann: Immer mehr Frauen in Deutschland ziehen ihren Nachwuchs ohne Vater groß. Das Bonner Frauenmuseum widmet Alleinerziehenden nun eine Ausstellung. Ist ihre Situation heute wirklich besser als vor 50 Jahren? Von Ines Alwardt mehr...

François Hollande Kabinettsumbildung in Frankreich Video
Kabinettsumbildung in Frankreich Manuel Valls - der Mann ohne Teamgeist

Frankreichs Präsident François Hollande zieht die Konsequenzen aus der Wahlschlappe seiner Sozialisten. Er baut sein Kabinett um und befördert den populären Manuel Valls zum Premierminister - ausgerechnet den Mann, der mit seinem Ehrgeiz Kollegen auf die Nerven ging. Von Christian Wernicke mehr...

Tatort ARD Vorspann Tatort-Vorspann Essayband zum "Tatort" Auf philosophischer Mördersuche

Der "Tatort" unter dem Raster der großen Philosophen: Einige Autoren haben versucht, die Faszination des Bösen oder das Liebesleben der Ermittler mit Siegfried Kracauer oder Hannah Arendt zu erklären. Ein kühnes Unterfangen. Von Fritz Göttler mehr...

Prozess in Kempten Richter spricht Eltern nach Krebstod ihres Kindes frei

Ein zwölfjähriges Mädchen stirbt an Krebs. Seine Eltern hatten die Chemotherapie abgebrochen und sich einem Heiler anvertraut. Nun mussten sich Vater und Mutter wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten - und wurden freigesprochen. mehr...

Papst Franziskus Ein Jahr Papst Franziskus Ein Jahr Papst Franziskus Radikal, global, konservativ

Kurienmitarbeiter fahren Taxi, der Papst lebt im Gästehaus und darüber, wie sie mit Geschiedenen umgehen wollen, dürfen Kardinäle nun immerhin diskutieren. In seinem ersten Jahr als Papst hat Jorge Mario Bergoglio die katholische Kirche aufgemischt. Doch bei den Mitarbeitern des Vatikans ist die Stimmung schlecht. Eine Analyse von Matthias Drobinski und Andrea Bachstein, Rom mehr...

Protest gegen Kirche Pfarrer fordern Abendmahl für Geschiedene

Hunderte Geistliche widersetzen sich dem Papst: Sie verlangen, dass auch Geschiedene vollwertige Gemeindemitglieder sein dürfen - mit offizieller Erlaubnis. Bislang stößt die Forderung bei Kirchenoberen auf Unmut, damit ignorieren sie aber die Realität. Von Matthias Drobinski mehr...

Prozesskosten in der Steuererklärung Trennung wird teurer

Scheidung 2013? Nach der Trennung kommt die Abfuhr vom Finanzamt. Der Fiskus erkennt die Kosten für Scheidungen und andere Zivilprozesse nicht mehr als außergewöhnliche Belastung an. Steuerberater sind empört - und erklären, was Betroffene tun können. Von Berrit Gräber mehr...

How I Met Your Mother Fernsehserie US-Fernsehen Freundschaften in TV-Serien Viel Herz und eine Seele

Gesucht, gefunden, unzertrennlich geworden: Nicht nur in der jetzt endenden Geschichte von "How I Met Your Mother" steht die Freundschaft im Mittelpunkt. Zehn TV-Serien und was sie uns über Wahlverwandtschaften sagen - Tücken inklusive. Von Irene Helmes mehr...

Deutsche Bischofskonferenz - Robert Zollitsch Nachfolger für Robert Zollitsch Bischöfe wählen neuen Vorsitzenden

Wer ist künftig der wichtigste Katholik in Deutschland? In Münster entscheiden die 66 Mitglieder der katholischen Bischofskonferenz über die Nachfolge von Robert Zollitsch. Eine zweite Personalie ist fast ebenso prominent: Womöglich tritt der Limburger Skandalbischof Tebartz-van Elst dort öffentlich auf. mehr...

Kandidaten Bischofskonferenz Deutsche Bischofskonferenz Neuer Vorsitzender gewählt - Bekanntgabe um 11 Uhr

Robert Zollitsch tritt ab, die Deutsche Bischofskonferenz hat einen Nachfolger bestimmt. Wie wurde gewählt? Wer waren die Favoriten? Welche Herausforderungen kommen auf den neuen Vorsitzenden zu? Die wichtigsten Hintergründe zur Wahl in Münster. mehr...

Kardinal Reinhard Marx Nachfolger von Zollitsch Marx ist neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz

Der Nachfolger von Robert Zollitsch steht fest: Die Deutsche Bischofskonferenz hat Kardinal Reinhard Marx zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Die Entscheidung für den Erzbischof von München-Freising löst überwiegend positive Reaktionen aus. mehr...

Recep Tayyip Erdogan, Ministerpräsident der Türkei Wahlkampf in der Türkei Erdoğan bangt um Istanbul

Der eine ist der mächtige Premier der Türkei, der andere nur Bezirksbürgermeister. Noch. Denn Mustafa Sarıgül von der Republikanischen Volkspartei will bei der anstehenden Kommunalwahl Bürgermeister von Istanbul werden. Gelingt ihm das, wird er zu einer ernsthaften Bedrohung für Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan. Von Luisa Seeling mehr...

Kommunion Debatte um Sakramente für Geschiedene Klares Jein in pastoraler Not

Wenn es nach den Seelsorgern im Erzbistum Freiburg geht, dann kommen künftig auch wiederverheiratete Geschiedene in den Genuss der Sakramente. Einige Geistliche in den anderen katholischen Bistümern in Deutschland werten die Freiburger Handreichung zwar als Signal. Klar positionieren will sich aber kaum jemand. Von Oliver Das Gupta, Anna Günther und Christian Krügel mehr...

Marx Wiederverheiratete Geschiedene Kardinal Marx will nichts überstürzen

Eine Handreichung aus dem Erzbistum Freiburg hat die katholische Kirche aufrüttelt: Wiederverheiratete Geschiedene sollten nicht mehr von den Sakramenten ausgeschlossen werden. Doch der Münchner Kardinal Marx weicht konkreten Fragen von Gläubigen aus. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

Bundesverfassungsgericht Verfassungsgericht: Wegweisendes Urteil Verfassungsgericht: Wegweisendes Urteil Mehr Unterhalt für Geschiedene

Muss nach der Scheidung die alte Ehefrau quasi die neue subventionieren? Das Verfassungsgericht erklärt die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs für verfassungswidrig - Zigtausende Unterhaltsurteile müssen nun neu berechnet werden. Von Heribert Prantl mehr...

Erleichterungen für Wiederverheiratete Kirche geht auf geschiedene Katholiken zu

Wenn Katholiken nach einer gescheiterten Ehe noch einmal heiraten, dürfen sie keine Sakramente mehr empfangen und müssen aus dem kirchlichen Dienst entlassen werden. Nun sollen Erleichterungen für Wiederverheiratete im katholischen Arbeitsrecht geprüft werden. Von Matthias Drobinski mehr...

Scheidung Fotografin für Geschiedene Fotografin für Geschiedene Ein letztes Mal ganz in Weiß

Trennung als Marktlücke: Bei der Fotografin Carmen Palma dürfen sich Ex-Bräute noch einmal in Schale werfen und ihren Scheidungsfrust ablassen. Ob das Kleid das Fotoshooting überlebt, entscheiden die Frauen selbst. Von Antje Jörg mehr...

Unterhaltsrecht Koalitionsstreit um das Unterhaltsrecht Union will geschiedene Frauen besserstellen

Die rechtliche Gleichstellung von Frauen aus Ehen und nicht-ehelichen Lebensgemeinschaften mit Kindern ist der Union ein Dorn im Auge. mehr...

Neues Scheidungsrecht Nachschlag holen auf die Rente vom Ex

Es geht womöglich um mehrere Hundert Euro monatlich: Scheidungsurteile aus der Zeit von 1977 bis 2009 sollten geprüft werden - oft wurden Versorgungsausgleiche falsch berechnet. Von Berrit Gräber mehr...

Vollversammlung Deutsche Bischofskonferenz Befragung in der katholischen Kirche Den Leib bejahen

Nichteheliche Kinder, Scheidung oder Homosexualität: Der Papst wollte wissen, wie Gläubige in "irregulären Ehesituationen" leben und hat eine weltweite Umfrage gestartet. Das Ergebnis: Der Graben zwischen Lehre und Lebenspraxis ist tief. Die katholischen Bischöfe in Deutschland fordern einen Neuansatz. Von Matthias Drobinski mehr...

Jede Farbe steht für einen Jahrgang, die Akten sind alphabetisch sortiert: Prälat Lorenz Wolf im Archiv des Kirchengerichts in der Rochusstraße. Ehe-Annullierungen in der katholischen Kirche Als wäre nie etwas gewesen

Scheidung kennt die katholische Kirche nicht. Wenn Partner ihre Bindung auflösen wollen, können sie die Ehe nur annullieren lassen. Dabei geht es vor allem um drei Kriterien - und die Beweisführung ist heikel. Von Jakob Wetzel mehr...

Heimwerker in München, 2013 Heimwerkerabende für Frauen Hammer-Frauen

Der Baumarkt war mal der letzte Rückzugsort des Mannes. Doch das ist jetzt anders. Auch Frauen bohren, dübeln und fliesen - nachts und nur unter sich. Heimwerkerabende für die weibliche Kundschaft boomen. Von Hannes Vollmuth mehr...

Bayerisch-Kurs für Papst Franziskus Papst und die neuen Kardinäle Ein Reformator, kein Revolutionär

Meinung Papst Franziskus erhebt 19 Männer in den Kardinalsrang. Der Pontifex mit dem unkonventionellen Führungsstil wird ihnen viel abverlangen. Zugleich baut der Papst so den Führungskreis seiner Kirche um - sie wird vielfältiger, globaler und repräsentativer für die katholische Welt. Ein Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Bayerisch-Kurs für Papst Franziskus Franziskus-Interview im "Corriere della Sera" Als der Papst verliebt war

Fast ein Jahr ist Papst Franziskus jetzt im Amt. In einem großen Interview mit der italienischen Zeitung "Corriere della Sera" will er zwar keine Bilanz ziehen, beantwortet aber sehr persönliche Fragen. mehr...

Prozess in München Familienvater gesteht Hunderte von Missbrauchsfällen

"Ich würde es wahnsinnig gern rückgängig machen. Sorry" : Vor Gericht gesteht ein Familienvater, seinen Stiefsohn und zwei Nachbarstöchter sexuell missbraucht zu haben - in Hunderten Fällen. Nun droht ihm die Sicherungsverwahrung. mehr...