FKK-Club in Dachau Schwarze im Rotlicht Bordell in Dachau FKK-Club in Dachau

Lange wurde spekuliert, ob in Dachau ein riesiges neues Bordell entsteht. Jetzt stellt sich heraus, dass mehrere Kommunalpolitiker der CSU am Bau eines FKK-Clubs beteiligt sind. Die sprechen von einem "ganz normalen Geschäft". Von Benjamin Emonts mehr...

Finanzberatung für Frauen "Das Depot meiner Frau läuft besser"

Rat ohne Wichtigtuer und Fachbegriffe: Seit mehr als 30 Jahren gibt es eine spezielle Finanzberatung für weibliche Anleger. Dabei geht es um mehr als nur Geld - kein Wunder, dass nun auch immer mehr Männer zu den Beraterinnen kommen. Von Lea Hampel mehr...

Mehr Rechte für ledige Väter - Gesetzesänderung in Kraft Familienrecht Ungerechtes Klischee vom Zahlvater

Ein Paar trennt sich, die Ex-Partner teilen sich das Sorgerecht und die Betreuung des gemeinsamen Kindes - dennoch muss der Vater den vollen Unterhalt leisten. Eine Ungerechtigkeit, die eine umfassende Reform des Unterhaltsrechts notwendig macht. Von Ulrike Heidenreich und Wolfgang Janisch mehr...

Prozess um Tierquälerei Tote Katzen in der Tiefkühltruhe

Monika T. ließ ihre 14 Katzen verwahrlosen - angeblich, weil sie Streit mit ihrer Tochter hatte. Warum die Frau drei ihrer Tiere einfror, auch dafür hat die 61-Jährige vor Gericht eine Erklärung parat. Von Christian Rost mehr...

Protest gegen Kirche Pfarrer fordern Abendmahl für Geschiedene

Hunderte Geistliche widersetzen sich dem Papst: Sie verlangen, dass auch Geschiedene vollwertige Gemeindemitglieder sein dürfen - mit offizieller Erlaubnis. Bislang stößt die Forderung bei Kirchenoberen auf Unmut, damit ignorieren sie aber die Realität. Von Matthias Drobinski mehr...

Kommunion Debatte um Sakramente für Geschiedene Klares Jein in pastoraler Not

Wenn es nach den Seelsorgern im Erzbistum Freiburg geht, dann kommen künftig auch wiederverheiratete Geschiedene in den Genuss der Sakramente. Einige Geistliche in den anderen katholischen Bistümern in Deutschland werten die Freiburger Handreichung zwar als Signal. Klar positionieren will sich aber kaum jemand. Von Oliver Das Gupta, Anna Günther und Christian Krügel mehr...

Marx Wiederverheiratete Geschiedene Kardinal Marx will nichts überstürzen

Eine Handreichung aus dem Erzbistum Freiburg hat die katholische Kirche aufrüttelt: Wiederverheiratete Geschiedene sollten nicht mehr von den Sakramenten ausgeschlossen werden. Doch der Münchner Kardinal Marx weicht konkreten Fragen von Gläubigen aus. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

Bundesverfassungsgericht Verfassungsgericht: Wegweisendes Urteil Verfassungsgericht: Wegweisendes Urteil Mehr Unterhalt für Geschiedene

Muss nach der Scheidung die alte Ehefrau quasi die neue subventionieren? Das Verfassungsgericht erklärt die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs für verfassungswidrig - Zigtausende Unterhaltsurteile müssen nun neu berechnet werden. Von Heribert Prantl mehr...

Scheidung Fotografin für Geschiedene Fotografin für Geschiedene Ein letztes Mal ganz in Weiß

Trennung als Marktlücke: Bei der Fotografin Carmen Palma dürfen sich Ex-Bräute noch einmal in Schale werfen und ihren Scheidungsfrust ablassen. Ob das Kleid das Fotoshooting überlebt, entscheiden die Frauen selbst. Von Antje Jörg mehr...

Erleichterungen für Wiederverheiratete Kirche geht auf geschiedene Katholiken zu

Wenn Katholiken nach einer gescheiterten Ehe noch einmal heiraten, dürfen sie keine Sakramente mehr empfangen und müssen aus dem kirchlichen Dienst entlassen werden. Nun sollen Erleichterungen für Wiederverheiratete im katholischen Arbeitsrecht geprüft werden. Von Matthias Drobinski mehr...

Unterhaltsrecht Koalitionsstreit um das Unterhaltsrecht Union will geschiedene Frauen besserstellen

Die rechtliche Gleichstellung von Frauen aus Ehen und nicht-ehelichen Lebensgemeinschaften mit Kindern ist der Union ein Dorn im Auge. mehr...

Kirche und Sex Vatikanpapier spricht Heikles an

Ehe, Familie, Homosexualität: In einem päpstlichen Papier werden auch die heiklen Themen nicht ausgespart. Mit Wertungen halten sich die Autoren allerdings zurück - und ebenso mit Vorschlägen, was man ändern sollte. Von Andrea Bachstein und Matthias Drobinski mehr...

Nach Missbrauchsskandal verteidigt Bischof Personalentscheidung Katholische Kirche Zweite Ehe bleibt Sünde

Die Tür bleibt zu: Kurien-Erzbischof Müller bekräftigt den Ausschluss wiederverheirateter Geschiedener vom Empfang der Sakramente. Ausnahmen könne es in dieser Frage nicht geben - egal, was das eigene Gewissen der Gläubigen sage. Von Matthias Drobinski mehr...

Papst Franziskus Umfrage zu Ehe und Familie Vatikan fragt Katholiken nach Meinung

Exklusiv Ist das katholische Eheverständnis noch zu vermitteln? Und was erwarten wiederverheiratete Geschiedene? Papst Franziskus will wissen, was die Gemeindemitglieder in aller Welt denken und in einer großen Umfrage deren Haltung herausfinden. Auch um gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften soll es gehen. Von Matthias Drobinski mehr...

Papst Franziskus Ein Jahr Papst Franziskus Ein Jahr Papst Franziskus Radikal, global, konservativ

Kurienmitarbeiter fahren Taxi, der Papst lebt im Gästehaus und darüber, wie sie mit Geschiedenen umgehen wollen, dürfen Kardinäle nun immerhin diskutieren. In seinem ersten Jahr als Papst hat Jorge Mario Bergoglio die katholische Kirche aufgemischt. Doch bei den Mitarbeitern des Vatikans ist die Stimmung schlecht. Eine Analyse von Matthias Drobinski und Andrea Bachstein, Rom mehr...

How I Met Your Mother Fernsehserie US-Fernsehen Freundschaften in TV-Serien Viel Herz und eine Seele

Gesucht, gefunden, unzertrennlich geworden: Nicht nur in der jetzt endenden Geschichte von "How I Met Your Mother" steht die Freundschaft im Mittelpunkt. Zehn TV-Serien und was sie uns über Wahlverwandtschaften sagen - Tücken inklusive. Von Irene Helmes mehr...

Lohnender Papierkrieg - Einkommensteuererklärung für Arbeitnehmer Geld vom Finanzamt Was Sie bei der Steuererklärung beachten müssen

Die Steuererklärung steht an. 900 Euro können sich die Bürger dabei im Durchschnitt vom Staat zurückholen - wenn sie beim Ausfüllen alles richtig machen. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick. Von Berrit Gräber mehr...

François Hollande Kabinettsumbildung in Frankreich Kabinettsumbildung in Frankreich Manuel Valls - der Mann ohne Teamgeist

Frankreichs Präsident François Hollande zieht die Konsequenzen aus der Wahlschlappe seiner Sozialisten. Er baut sein Kabinett um und befördert den populären Manuel Valls zum Premierminister - ausgerechnet den Mann, der mit seinem Ehrgeiz Kollegen auf die Nerven ging. Von Christian Wernicke mehr...

Tatort ARD Vorspann Tatort-Vorspann Essayband zum "Tatort" Auf philosophischer Mördersuche

Der "Tatort" unter dem Raster der großen Philosophen: Einige Autoren haben versucht, die Faszination des Bösen oder das Liebesleben der Ermittler mit Siegfried Kracauer oder Hannah Arendt zu erklären. Ein kühnes Unterfangen. Von Fritz Göttler mehr...

Rente mit 63 Bundestag beschließt Änderungen Wer wirklich vom Rentenpaket profitiert

Das Rentenpaket, das der Bundestag heute gebilligt hat, ist beliebt. Vielen Menschen bringt es mehr Geld. Doch was genau ändert sich - und wem nutzt die Reform am meisten? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Thomas Öchsner mehr...

Katholikentag Katholikentag in Regensburg Vier Tage, 1000 Veranstaltungen

Zum Katholikentag an der Donau haben sich 30 000 Teilnehmer und 80 000 Tagesgäste angemeldet. Das 620 Seiten umfassende Programm macht die Auswahl schwer. Darum: Die besten Tipps aus der SZ-Redaktion. mehr...

General Audience in the Vatican Äußerungen von Papst Franziskus zur Sexualität Wende von großer Tragweite

Meinung "Es darf keine spirituelle Einmischung in das persönliche Leben geben": In einem Interview stellt Papst Franziskus das Selbstverständnis der katholischen Kirche infrage. Schwulen und Lesben solle mit Respekt begegnet werden, Geschiedenen mit Barmherzigkeit und Frauen, die abtreiben, mit Anteilnahme. Ein halbes Jahr ist Franziskus nun im Amt, schon jetzt hat er viel verändert. Ein Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Recep Tayyip Erdogan, Ministerpräsident der Türkei Wahlkampf in der Türkei Erdoğan bangt um Istanbul

Der eine ist der mächtige Premier der Türkei, der andere nur Bezirksbürgermeister. Noch. Denn Mustafa Sarıgül von der Republikanischen Volkspartei will bei der anstehenden Kommunalwahl Bürgermeister von Istanbul werden. Gelingt ihm das, wird er zu einer ernsthaften Bedrohung für Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan. Von Luisa Seeling mehr...

Steuererklärung Nahender Stichtag für Abgabe Nahender Stichtag für Abgabe Steuererklärung vertrödeln, aber richtig

Verzug bei der Steuererklärung kann richtig teuer werden. Doch selbst nach dem Stichtag gewähren die Finanzämter Verlängerung. Für wen ein Aufschub möglich ist, welche Gründe glaubhaft sind und welche Fristen es einzuhalten gilt. Von Berrit Gräber mehr...

Prozess in Kempten Richter spricht Eltern nach Krebstod ihres Kindes frei

Ein zwölfjähriges Mädchen stirbt an Krebs. Seine Eltern hatten die Chemotherapie abgebrochen und sich einem Heiler anvertraut. Nun mussten sich Vater und Mutter wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten - und wurden freigesprochen. mehr...