Internet Vodafone will doch nicht drosseln CeBIT 2015

Nach Protest dürfen auch die Filesharer unter Vodafones Kunden wieder unbegrenzt schnell surfen. Vorerst. Von Varinia Bernau mehr...

Rechenzentrum DARZ Irreführende Werbung Kabel Deutschland darf die Drossel nicht verstecken

Der Kabelnetzbetreiber hat nach Ansicht eines Gerichts unsauber um Kunden gebuhlt. Der Hinweis auf eine mögliche Zwangs-Bremse für Downloads steckt zu tief im Kleingedruckten. Von Stephan Radomsky mehr...

DSL-Netzwerkkabel Internet-Flatrates der Telekom Es gibt kein Recht auf Niedrigpreise

Meinung Der Datenhunger steigt, die Preise für Internetanschlüsse aber sinken. Da ist es richtig, wenn die Telekom Intensivnutzer stärker zur Kasse bittet. Der Kunde hat ein Recht darauf, nicht mit falschen Flatrate-Versprechen gelockt zu werden. Ein Recht auf Niedrigpreise hat er nicht. Ein Kommentar von Varinia Bernau mehr...

General Retail And Economy As Talks On German Coalition Near Conclusion Festnetz-Verträge Telekom hebt Drosselung auf

Wer eine Flatrate hat, soll wirklich unbegrenzt surfen können. Die Deutsche Telekom reagiert auf die harsche Kritik ihrer Kunden und schafft die Tempobremse bei DSL-Flatrates ab. Dafür möchte das Unternehmen neue Volumentarife einführen. mehr...

Niederlage vor Gericht Telekom will offenbar Drosseltarife nicht mehr "Flatrate" nennen

Ein Gericht hatte entschieden, dass die Bezeichnung "Flatrate" und eine Drosselung der Surfgeschwindigkeit einander ausschließen. Die Telekom reagiert Medienberichten zufolge nun mit einer Umbenennung der entsprechenden Tarife. Verbraucherschützern reicht das jedoch nicht. mehr...

AP PL DEU DEU VERKEHR MAUT Autobahn-Gebühr Warum die Maut nichts taugt

Meinung Die Union will die Einführung einer Vignette für Autos. Nutzen würde das allein den Betreibern des Vignettensystems. Die einzige Maut, die einen Sinn ergibt, hat in Deutschland so gut wie keine Chancen - und das aus gutem Grund. Ein Kommentar von Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Mobiles Internet Vodafone darf nicht mehr mit "grenzenlosem Surfen" werben

"Ideal zum grenzenlosen Surfen" behauptete Vodafone über einen seiner Smartphone-Tarife: Ein Gericht hat dem Mobilfunk-Anbieter jetzt verboten, mit diesen Worten zu werben - weil für Facebook, Skype oder Youtube ein Aufpreis fällig wurde. mehr...

Experten sehen Chancen für den Breitbandmarkt Drosselung der DSL-Flatrate Telekom steht auf der Leitung

Führt die Telekom eine Datenobergrenze für DSL-Tarife ein, ähnlich wie beim Mobilfunk? Dieses Gerücht wabert durch Blogs und Twitter. Die Telekom dementiert nur halbherzig. mehr...

Whatsapp Android-Nutzer WhatsApp-Kunden sollen zahlen

iPhone-Nutzer zahlen bereits für die beliebte SMS-Alternative WhatsApp. Nun sollen auch Besitzer von Android-Smartphones zur Kasse gebeten werden. Von Mirjam Hauck mehr... Digitalblog

Frau mit Smartphone am Strand Mobiles Internet Online im Urlaub ohne Reue

Wer auch im Urlaub Smartphone oder Tablet nutzen will, muss aufpassen: Bei Datenverbindungen kassieren Anbieter außerhalb der EU noch immer kräftig ab. Es sei denn, man hat vorgesorgt. Was Nutzer beachten müssen. Von Andreas Grote mehr...

Neue Messenger-Dienste wie WhatsApp Warum die SMS ein Auslaufmodell ist

Messenger-Dienste wie WhatsApp sind auf dem besten Weg, die klassische SMS abzulösen. Neben dem deutlichen Preisvorteil bieten die mobilen Dienste weitere Vorteile gegenüber der SMS. Von Peter Stelzel-Morawietz mehr...

Telekom kooperiert kuenftig mit US-Rabattportal Groupon Neue Internet-Bündnisse Was die Telekom mit Groupon und 9flats vorhat

Eine Partnerschaft mit dem Schnäppchen-Dienst Groupon und eine Beteiligung am Wohnungsvermittler 9flats: Die Telekom wird gleich zu Jahresbeginn aktiv. Kann die Strategie des Bonner Konzerns endlich aufgehen? Von Varinia Bernau mehr... Digitalblog

Nachrichten Journalismus im Internet Neue Flatrate-Hoffnung aus der Slowakei

Wie lässt sich Qualitäts-Journalismus im Internet finanzieren? Die bisherige Umsonst-Kultur ist für viele Verlage ein Problem. In der Slowakei hat sich als Alternative ein ungewöhnlich erfolgreiches Flatrate-Modell für Webinhalte etabliert - jetzt soll es international werden. Von Klaus Brill mehr...

usbekistan Telefontarife: Call-by-Call Für zwei Cent nach Usbekistan

Telefonieren ist so billig wie nie. Oder? Viele Kunden zahlen für Dienste, die sie gar nicht brauchen oder treiben ihre Telefonrechnung trotz Flatrate in die Höhe. Eine gute Möglichkeit, bei Anrufen auf Handys und ins Ausland zu sparen, ist fast in Vergessenheit geraten. Von Jannis Brühl mehr...

Netgear WN3000 RP Kurztest: Wlan-Repeater von Netgear Wlan bis in die letzten Ecken

Internet vom Speicher bis in den Keller? Ein kabelloses Funknetzwerk wäre komfortabel, doch die Reichweite der Router ist dafür häufig zu dürftig. Der Wlan-Repeater WN3000RP soll das Funksignal nun bis in die hinterste Ecke zu bringen. Doch klappt das wirklich so einfach? Von Helmut Martin-Jung mehr...

Apple To Release iPad2 In Japan Mobiles Internet Tablet-Nutzer im Tarifdschungel

Wer mit seinem Tablet-PC unterwegs ins Netz geht, braucht einen Datentarif. Den richtigen zu finden, ist nicht so einfach. Die besten Tipps für mobile Surfer. Von O. Bilger mehr...

A Saudi man holds his BlackBerry phone at a shopping mall in Riyadh Mobiles Surfen Telekom plant Internet-Flatrate fürs Ausland

Die Deutsche Telekom will einen Handy-Tarif einführen, der die Kosten für den Datenempfang begrenzt. Die Geste mag lobenswert sein - ein Grundproblem löst sie noch nicht. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Briefporto noch mindestens zwei Jahre stabil Erhöhung des Briefportos geplant Notopfer für die Post

Die Post hat seit 13 Jahren das Briefporto nicht mehr erhöht. Jetzt denkt sie darüber nach. Doch das wäre der völlig falsche Schritt. Ein Kommentar von Daniela Kuhr mehr...

Speicherung von Online-Daten Speicherung von Online-Daten Gegen den Trend

Geht es nach der Justiz, sollen Verbindungsdaten künftig sechs Monate gespeichert werden. Marktführer Telekom macht aktuell genau das Gegenteil - und verkürzt die Speicherdauer. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Foto: dpa Prepaid-Discounter locken mit billigen Tarifen Ein Kampf um jeden Kunden

Mobil telefonieren für weniger als zehn Cent die Minute: vorausbezahlte Gespräche mit dem Handy werden noch billiger - dafür berechnen die Anbieter oft jede angefangene Minute voll Von Andreas Grote mehr...

Turbulente Jahre für die Telekom Turbulente Jahre für die Telekom Der Kampf um jeden Kunden

Knapp neun Jahre nach der Öffnung des Telekommunikationsmarktes steckt die Deutsche Telekom in einer schweren Krise. Der Wettbewerb hat dem Ex-Monopolisten weit stärker zugesetzt als selbst Pessimisten erwartet hatten. Von Gerhard Hennemann mehr...

Online-Bilderlabor Bescheid wissen: Online-Bilderlabors Urlaubsfotos im Netz

Choleriker mit langsamer Internetleitung gehen lieber zum Fotofachgeschäft. Alle anderen erfahren hier, welches Online-Bilderlabor für sie das beste ist. Von Andreas Grote mehr...

Aldi, dpa Mobilfunk-Vergleich Aldi-Effekt im Handymarkt

Der Einstieg des Discounters sorgt für Aufregung: Die Konkurrenz holt aus zum Gegenschlag - durchaus erfolgversprechend, wie Stiftung Warentest belegt. mehr...

Koma-Saufen Koma-Saufen Mädchen mit 4,1 Promille im Krankenhaus

Eine 15-Jährige hat sich am Wochenende in Berlin ins Koma gesoffen. Sie wurde mit 4,1 Promille in eine Klinik gebracht. Das ist bereits der dritte Fall von jugendlichem Alkoholmissbrauch innerhalb von wenigen Tagen. mehr...

Teures Surfen im Datennetz, ddp Spartipps für den Urlaub: Internet Teures Surfen im Datennetz

Vorsicht vor der Internet-Nutzung übers Handy: Im Ausland wird anders abgerechnet. Am Strand die Wetterinfos abzurufen, kann rasch ins Geld gehen. Von Andreas Grote mehr...