ebeGourmet Das Internet 2.0 der Esskultur Jakob und Julian Serfözö von der Firma Mediazoow

Die Website "ebeGourmet" vernetzt Restaurants im Landkreis Ebersberg. Von Bastian Hosan mehr...

J-Bar Japanisches Restaurant Isarvorstadt "J-Bar" Entdecker fernöstlicher Esskultur

Die "Chowhounds" setzen auf simple Gerichte und schlichte Lokale mit hohem Maß an Essensqualität. In der asiatischen J-Bar wählt der Gast daher lediglich zwischen drei Vor- und fünf Hauptspeisen. Von Matthias Weitz mehr...

Ernährung Ernährung Keine Esskultur - dicke Kinder

Wenn Essen nur noch Nebentätigkeit ist, verlieren Kinder das Gefühl für die richtige Menge - und werden fett. mehr...

Esskultur Esskultur heute Esskultur heute "Aufessen ist keine Wertschätzung"

Essen macht dick, krank und die Zähne kaputt - ist das wirklich alles, was uns dazu einfällt? Im Gespräch mit Süddeutsche.de erklärt die Ernährungswissenschaftlerin Hanni Rützler, warum Essen auch Selbstliebe ausdrücken kann, und warum nur Anfänger Schokolade schnell in sich hineinstopfen. Von Violetta Simon mehr...

Schweinebraten Münchner Esskultur Münchner Esskultur Der Hype um die Kruste

Wenn Besuch da ist, will er Schweinebraten und Weißwurstgeheimnisse. Keine Ahnung von beidem? Der Koch und Foodstylist Daniel Petri hat im Westend ein Kochstudio eingerichtet, in dem man ihn auch online besuchen kann. Ein Nachhilfe-Interview in Münchner Esskultur. ^Von Scharnigg mehr... jetzt.de

Tiger, Reuters Bedrohte Tiere Artenschutz kontra Esskultur

Haie, Tiger, seltene Pflanzen: Bei den Verhandlungen zum Artenschutzabkommen Cites wird um alles gestritten. Denn es geht um kulturelle Praktiken - aber vor allem um viel Geld. Von Wolfgang Roth mehr...

Oide Wiesn Historische Wiesn Oid is beautiful

Das Essen, die Fahrgeschäfte, das Bier, die Stimmung: Auf der Oidn Wiesn ist einfach alles besser als auf dem Oktoberfest. Eine Liebeserklärung. Von Andreas Schubert mehr...

Esskultur Esskultur Wolfram Siebeck über: Deutsche

Ein Interview mit Deutschlands bekanntestem Gourmet-Kritiker, der unablässig gegen die Grobschlächtigkeit der deutschen Esskultur kämpft. Von Arno Makowsky mehr...

schnecken Esskultur Warum essen die sowas?

Warum mögen Franzosen Schnecken, Japaner rohen Fisch und Deutsche Bratwurst? Eins ist sicher: Jede Nation hat die Küche und Köche, die sie verdient. Eine kleine Essens-Ethnologie. Von Robert Lücke mehr...

Krawatte Esskultur Esskultur Das Lätzchen für den Banker

Ein neuer Dresscode fürs Geschäftsessen? Der Schlipsüberzieher "Tie Angel" soll Krawattenträgern beim blamagefreien Essen helfen. Von Marten Rolff mehr...

dpa Esskultur in Deutschland Billiger, schneller, schaler

Die Globalisierung macht auch vor dem Essen nicht halt: Warum die gute Küche in Deutschland trotz einiger Spitzenköche im Niedergang begriffen ist. Von Von Gottfried Knapp mehr...

Sarah Wiener; AP Esskultur für Kinder Die Sinnstifterin

Starköchin Sarah Wiener hat eine Stiftung gegründet, um "etwas zurückzugeben". Fragt sich natürlich: Was? Von Ijoma Mangold mehr...

Currywurst Museum; dpa Deutsche Esskultur Das Ende der Currywurst

Bilder Mit oder ohne Darm: Die Currywurst ist die fleischgewordene Ikone der deutschen Alltagskultur. Von Herbst an ist sie ein Fall fürs Museum. Zeit für einen Abschied? Von Ulrike Bretz mehr...

Lebensmittel Lebensmittel ohne Schweinefleisch Lebensmittel ohne Schweinefleisch Hauptsache halal

Was für Deutsche der Tante-Emma-Laden ist, das nennen Türken Onkel-Mehmet-Laden. Dort kaufen sie viele der Produkte, die als "halal" gekennzeichnet sind und kein Schweinefleisch enthalten. Doch inzwischen haben auch deutsche Hersteller den wachsenden Markt für sich erkannt. Von Nadia Pantel mehr...

Usain Bolt competes against a bus in Buenos Aires Mitten in Absurdistan Usain wartet nicht auf den Bus

Der Bürgermeister von Buenos Aires läuft zu Hochform auf, wenn es teuer und idiotisch wird. Weshalb unser Autor ein hübsches Sümmchen für Usain Bolt zahlen musste. Unaufgeregter geht es zu Weihnachten in Nazareth zu - und in Meißen sowieso. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr...

Klassentreffen Mittelstand Deutscher Mittelstand Deutscher Mittelstand Was macht eigentlich ... Udo Walter?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber womit verdienen die Familienunternehmer eigentlich ihr Geld? Wir stellen einige von ihnen vor. Diesmal spricht Udo Walter, Mitinhaber der Patisserie Walter, über tiefgefrorene Desserts, Törtchen für die Fußball-WM und bewussten Konsum. Von Elisabeth Dostert mehr...

Fressen und Moral Kulturpessimismus beim Essen Kulturpessimismus beim Essen Schlaraffenland ist heute

Nie waren Lebensmittel so sicher, schmackhaft und gesund wie heute. Doch im Zeitalter der Fertiggerichte und Skandale verklären viele Menschen eine Vergangenheit, die es so niemals gab. Von Sebastian Herrmann mehr... Die Recherche

Ganztagsbetreuung Gescheitertes Modellprojekt Gescheitertes Modellprojekt Abschied von der Ganztagsschule

Zu wenig Geld, ständig wechselndes Personal und schlechtes Essen: Der Münchner Kreisjugendring verabschiedet sich vom Modellprojekt Ganztagsgrundschule - und schlägt den Eltern zugleich eine bessere Alternative vor. Von Melanie Staudinger mehr...

Schon wieder nur ein Burger-Laden? Nein. Die B3-Bar ist mehr als das. Bar B3 Amerika meets Asien

Schon wieder ein Burger-Laden? Nicht ganz: In der Bar B3 in der Altstadt treffen asiatische Malereien auf Trucker-Kneipen-Flair. Auch die Speisekarte vereint die beiden Kulturen. Doch das gibt es nicht umsonst. Von Andreas Schubert mehr...

Sternegastronomie Gourmet-Restaurants in und um München Gourmet-Restaurants in und um München Neue Stars der Spitzenküche

Unterm Strich ist's einer mehr: Im neuen Guide Michelin spielt München mit drei Zwei-Sterne- und neun Ein-Sterne-Lokalen gastronomisch im Spitzenfeld der deutschen Städte. Ein Überblick über neue und alte Gourmet-Tempel im Raum München. mehr...

Moritz Heid bereitet in der Taqueria Milagros einen Burrito zu. Bilder
Restaurant La Taquería Milagros Maskierte Katzen winken zum Essen

Fastfood - aber frisch zubereitet und originell? Wie das geht, zeigt die Taquería Milagros. Doch der Mexikaner überzeugt nicht nur kulinarisch. Alleine wegen der skurrilen Einrichtung sollte man ihm einen Besuch abstatten. Von Benedikt Laubert mehr...

Baguette Franzosen verschmähen Baguette Die Liebe bröselt

Pasta und Pizza, Fast Food und Fertiggerichte aus der Mikrowelle: Die französische Esskultur ist nicht mehr das, was sie einmal war. Selbst das Heiligtum der Franzosen, die gute alte Baguette, ist einheitlich und fader geworden. Kein Wunder, dass der Hunger nach der Weißbrotstange nachlässt. Von Rudolph Chimelli mehr...

Münchner Wirte Münchner Wirte Münchner Wirte Nachhilfe in Gemütlichkeit

Schlafende Asiaten oder verärgerte Araber: Münchner Wirte erleben mitunter Kurioses mit Gästen aus anderen Kulturkreisen. So manchem Touristen müssen sie dabei erst beibringen, wie man sich in einem Münchner Lokal benimmt. Von Jakob Dreher mehr...

Weltrekordversuch im Spanferkel-Grillen Streit um Spanferkel-Lieferung Im Namen der Soße

Gehört zum Spanferkel eine Soße oder nicht? Vor dem Nürnberger Amtsgericht streiten ein Partyservice und ein Kunde über bayerische Esskultur. Von Katja Auer mehr...