FC Bayern in der EinzelkritikLewandowski lässt sich austricksen

Der Stürmer hat Probleme, trifft aber. Boateng schwimmt ein bisschen. Und Friedl feiert ein kompliziertes Debüt. Die Bayern in der Einzelkritik.

Von Christopher Gerards, Brüssel

Sven Ulreich

Wurde jüngst von Lothar Matthäus als Kandidat für die DFB-Elf gehandelt. Verwies dann aber darauf, dass derselbe Lothar Matthäus ihm vor einigen Wochen noch Augenprobleme unterstellt habe. Gegen Anderlecht offenkundig mit guten Augen, vor seinem Tor herrschte ein Besucheraufkommen wie vormittags auf dem Grote Markt (soll einer der schönsten Marktplätze Europas sein). Rettete nach sieben Minuten mit dem Fuß gegen Teodorczyk, parierte auch den Nachschuss von Hanni, rettete nach einer Viertelstunde gegen Appiah und kurz vor der Pause wieder gegen Teodorczyk. Durfte sich angesichts dieser Vielzahl von Paraden auch mal schludrige Pässe rausnehmen. Nahm sich irgendwann aber ein paar viele schludrige Pässe heraus, was aber keine ernsteren Folgen mit sich brachte.

Bild: REUTERS 22. November 2017, 22:552017-11-22 22:55:06 © SZ.de/ebc