Bibiana Steinhaus in der Bundesliga Nach ihrer Pfeife

Nach 3522 Tagen in der Zweiten Liga der Männer steigt Bibiana Steinhaus auf.

(Foto: Mario Wezel)

Ab der nächsten Saison wird Bibiana Steinhaus Spiele der ersten Fußball-Bundesliga der Männer leiten - für viele ein Kulturschock. Wir haben sie auf ihrem Weg nach ganz oben begleitet.

Von Lorenz Wagner, SZ-Magazin

Sie läuft. Die letzten Stufen hoch, durchs Foyer, am Tisch mit den Äpfeln und Müsliriegeln vorbei, an der Stehtafel mit den Aushängen: Kursbeginn 12 Uhr, Raum Sa Torre IV, also derselbe Stock, hinten rechts. Oh, die Tür ist schon zu. Mist.

Der Deutsche Fußball-Bund hat seine besten Schiedsrichter ins Trainingslager geladen, auf Mallorca, wo auch im Januar die Sonne wärmt. 43 Männer, eine Frau. Eine Woche lang bereiten sie sich auf die Rückrunde vor. Fitness, Psychologie, Regelkunde, die Trainer schauen ...