Cockpit-Tower-Funk"Wieso Wien? Warum?"

Ratlose Piloten, schlagfertige Fluglotsen: Im Funkverkehr zwischen Tower und Cockpit ist mehr los als man denkt - die lustigsten Zwiegespräche.

An sich sind die Jobs von Fluglotsen und Flugkapitänen wohl mit die nervenaufreibendsten, die das Arbeitsleben so zu bieten hat. Und doch bleibt anscheinend neben all der Verantwortung, der komplizierten Technik und der Entscheidungen im Sekundentakt noch Raum für Zwischenmenschliches, für schnelle Poesie und Humor. Hier eingefangen aus den Weiten des Äthers, aus Flugforen und Blogs: die lustigsten Gespräche zwischen Cockpit und Tower.

Psssst!

Tower: "Um Lärm zu vermeiden, schwenken sie bitte 45 Grad nach rechts."

Pilot: "Was können wir in 35.000 Fuß Höhe schon für Lärm machen?"

Tower: "Den Krach, wenn ihre 707 mit der 727 vor Ihnen zusammenstößt!"

Foto: iStock

5. März 2010, 17:482010-03-05 17:48:00 © sueddeutsche.de/dd