Politicker Rösler will Lindner im FDP-Wahlkampfteam

FDP-Chef Rösler bezeichnet ihn als einen der "Besten im Team": NRW-Landesvorsitzenden Christian Lindner.

(Foto: dpa)

FDP-Chef Philipp Rösler will den NRW-Landesvorsitzenden Christian Lindner im Wahlkampf-Team für die Bundestagswahl 2013 haben. Grund: Lindner vermittle "liberales Lebensgefühl".

FDP-Chef Philipp Rösler will den NRW-Landesvorsitzenden Christian Lindner im Wahlkampf-Team haben. "Die Bundestagswahl 2013 wird eine harte Auseinandersetzung. Da brauchen wir Leute in unserem Wahlkampfteam, die wie Christian Lindner ein liberales Lebensgefühl vermitteln können", sagte er dem Kölner Stadt-Anzeiger.

Rösler fügte hinzu: "Christian Lindner ist eine herausragende liberale Persönlichkeit und ein erfolgreicher Wahlkämpfer. Für den Wahlkampf brauchen wir die Besten im Team - und da zählt er unbestritten dazu."

In der Woche zuvor erst hatte die FDP-Führung ihren monatelangen Führungsstreit beendet und für die Bundestagswahl 2013 eine Doppelspitze beschlossen: Vizekanzler Philipp Rösler bleibt demnach Parteivorsitzender und Fraktionschef Rainer Brüderle wird Spitzenkandidat.