ParlamentswahlenLe Pen muss um Einzug ins Parlament bangen

Macrons Sieg geht nicht nur auf Kosten der Traditionsparteien. Auch die Rechtspopulisten bleiben hinter den Erwartungen zurück. Die Bilder des Wahltags.

Beim ersten Durchgang der Wahl zur französischen Nationalversammlung zeichnet sich eine historisch niedrige Beteiligung ab. Nur jeder zweite wahlberechtigte Franzose hat den Prognosen zufolge abgestimmt.

Bild: AFP 11. Juni 2017, 20:512017-06-11 20:51:31 © SZ.de/afp/lalse/lkr