Leserdiskussion Problem Steueroase: Ist Transparenz die Lösung?

Steueroasen, schreiben Pieth und Stiglitz, müsste man behandeln wie die Überträger von gefährlichen Krankheiten: Man müsse sie isolieren. (Im Bild: Panama City, Panama)

(Foto: dpa)

Offene Register sollen für die Auslöschung von Steueroasen sorgen, fordert Ökonom Joseph E. Stiglitz. Sämtliche Steuerdeals müssten veröffentlicht und überwacht werden. Zudem solle die Handhabe von Anwälten und Firmenvorständen beschnitten werden.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.