WeltjugendtagWind, warten, winken

"Mein Herz ist voller Freude": Mit seinem ersten Auftritt beim Weltjugendtag begeistert der Papst die Pilger an der Copacabana. Hunderttausende warten trotz Wind und Regens auf Franziskus. Und auch das Kirchenoberhaupt hat mit dem Wetter zu kämpfen.

"Mein Herz ist voller Freude": Mit seinem ersten Auftritt beim Weltjugendtag begeistert der Papst die Pilger an der Copacabana. Hunderttausende warteten trotz Wind und Regens auf Franziskus. Und auch das Kirchenoberhaupt hatte mit dem Wetter zu kämpfen.

Ankunft an der Copacabana: Der Papst fährt im offenen Auto zur Bühne am Strand. Die jungen Katholiken heißen Franziskus bei der ersten offiziellen Begegnung des Weltjugendtages mit "Viva Papa"-Rufen willkommen. Franziskus unterbricht immer wieder seine Fahrt zu der Altarbühne am Strand, winkt und begrüßt die Gläubigen.

Bild: Buda Mendes/Getty Images 26. Juli 2013, 11:402013-07-26 11:40:53 © dpa/AFP/sebi/soli