Spanien Vaterschaftstest negativ: Salvador Dalí hatte keine Tochter

Salvador Dali, aufgenommen am 17.09.1968 auf dem Gelände seines Wohnsitzes an der Costa Brava (Spanien).

(Foto: dpa)

Für einen Vaterschaftstest ist der Leichnam des spanischen Künstlers exhumiert worden. Der DNA-Abgleich belegt nun: Eine landesweit bekannte Wahrsagerin ist nicht Dalís Tochter.

Der spanische Staat kann beruhigt sein: Er muss das Erbe des vor 28 Jahren gestorbenen katalanischen Malers Salvador Dalí nicht mit Pilar Abel teilen. Die 61-jährige ist nicht die Tochter von Dalí, wie der Vaterschaftstest ergab, der anhand des eigens dafür exhumierten Leichnams vorgenommen wurde. Abel, eine aus dem Fernsehen bekannte Wahrsagerin und Kartenlegerin, hatte es geschafft, ein spanisches Gericht davon zu überzeugen, dass sie mit höchster Wahrscheinlichkeit die Tochter von Dalí sei.

Das Gericht ordnete eine Exhumierung an, im Juli wurde der Sarkophag geöffnet und Haare sowie Proben von Nägeln und Knochen des Leichnams entnommen. Der nun bekannt gewordene DNA-Abgleich zeigt: Pilar Abel und Salvador Dalí sind in keiner Weise miteinander verwandt. Die Stiftung "Fundación Gala - Salvador Dalí", die den Nachlass des Künstlers verwaltet, gab sich gegenüber der Zeitung El País erleichtert, dass "die absurde und künstliche Streiterei" damit beendet ist.

Vor zwei Jahren hatte der Prozess in Madrid begonnen und vor allem durch die Graböffnung weltweit Aufsehen erregt. Die heute 87 Jahre alte Mutter von Pilar Abel hatte ausgesagt, Dalí habe sie geschwängert. Während sie in den Fünfzigerjahren als Kindermädchen in der Nähe seines Hauses in Portilligat arbeitete, habe sie ein heimliches Liebesverhältnis mit dem Künstler gehabt. Schließlich habe sie - bereits schwanger - einen anderen Mann geheiratet und in Figueres, Katalonien, ihre Tochter zur Welt gebracht.

Dalí starb am 23. Januar 1989 im Alter von 84 Jahren an Herzversagen. Mit seiner Frau Gala, die 1984 verstarb, hatte der Künstler keine Kinder. Sein Vermögen hinterließ er dem spanischen Staat.

Dalí muss zum Vaterschaftstest

Die Leiche des Künstlers wird exhumiert - eine Kartenleserin aus Girona möchte als Tochter anerkannt werden. Hat sie recht, wäre ein Mythos der Kunstgeschichte zertrümmert. Von Catrin Lorch mehr...