Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 12°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Lebensgeschichten Radtour zu den Stolpersteinen

Eine Veranstaltung der Kirchen und des Dachauer Forums

Kommentar Alarmsignal an den Landkreis

Die Kreispolitik muss sich die Frage stellen, ob sie ihren gesetzlichen Auftrag noch erfüllen kann, die medizinische Grundversorgung des Landkreises zu gewährleisten Von Wolfgang Eitler

Positive Bilanz Großartige Aktionen

Mehr als 1000 Kinder beim Dachauer Ferienprogramm

Unfall in Geretsried Auf die Gegenfahrbahn geschleudert

Theater und Musik Team Kultur

Marlene Schretzenmaier unterstützt im Wolfratshauser Rathaus Marion Klement und Gisela Gleißl im Veranstaltungsmanagement Von Claudia Koestler, Wolfratshausen

Sport Saisonziel: Aufstieg

Die Badminton-Spieler des TuS Geretsried wollen in die zweite Bundesliga. Beim Auftakt am Samstag fehlen jedoch die Stars Allan Tai und Ann-Kathrin Spöri Von Julia Sturm, Geretsried

Wasserleitungsbau  Sudetenstraße wegen Bauarbeiten gesperrt

Austausch mit Folgen Das Isarwehr ist nicht mehr ganz dicht

Stadtwerke ersetzen Kette im Isarwehr - jetzt ist es nicht mehr ganz dicht Von Alexandra Vecchiato, Bad Tölz

Mitten in Wolfratshausen Mittagessen bei McDigital

Schnellrestaurants müssen sich weiterentwickeln. Damit steigen die Herausforderungen. Denn bestellt wird jetzt per Tablet - eine Problem für manch Älteren Von PETER HAAcKE

LBV informiert in Königsdorf Vortrag zum Waldkauz

Gemeinde baut Kläranlage um Wasser wird teurer

Lenggries erhöht Preise um insgesamt 40 Cent pro Kubikmeter Von Petra Schneider, Lenggries

Midissage in Lenggries Neugier mit Whiskey

Neues Kapitel in der Straßengeschichte Schäftlarn hängt in der Luft

Der Bau der Ortsumfahrung kommt nicht voran - weil sich die Behörden Zeit lassen und weil Starnberg einen Termin mit der Gemeinde verzögert. Eine Initiative fordert einmal mehr eine Trasse durch den geschützten Wald Von Ingrid Hügenell, Schäftlarn

Ausstellung Fragile Magie

Das Museum Penzberg hat einen vergessenen Schatz gehoben: Die Schau "Tiefenlicht - Malerei hinter Glas von August Macke bis Gerhard Richter" vereint Bilder aus ganz Europa und setzt einen funkelnden Akzent in der Kulturlandschaft Von Stephanie Schwaderer, Penzberg

Kontroverse Debatte Streit um Wohngut-Projekt verschärft sich

Die CSU beschimpfte das Bauvorhaben als Subventionsbetrug. Freie Wähler, Grüne und SPD-Stadtentwicklungsreferent Alfred Münch empören sich nun heftig Von Julia Bergmann, Olching

Alling Bürger müssen zahlen

Die Gemeinde erneuert ihre alten Wasserleitungen Von Manfred Amann, Alling

Unterstützung  Hilfe für Familien

In Fürstenfeldbruck und Puchheim gibt es Anlaufstellen, die Müttern und Vätern Beratung für Alltagssituationen anbieten. Weitere sollen in Germering, Olching und Mammendorf entstehen Von Viktoria Lack, Puchheim

Kommentar Sinnvolle Programme

Der Landkreis tut viel, um Familien zu unterstützen Von Erich C. Setzwein

Personalwechsel Zum Abschied ein Kirchenlied

Diakonie-Chef Joachim Bucher verlässt nach vier Jahren Fürstenfeldbruck Von Viktoria Lack, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Bombendrohung oder nicht

Wegen Störung des öffentlichen Friedens am Flughafen muss eine 19-Jährige 500 Euro bezahlen Von ariane lindenbach, Fürstenfeldbruck

Gröbenzell Polizei sucht Unfallzeugen

Kulturtipp Priol in Fürstenfeld

Fürstenfeldbruck Europa im Mittelpunkt

Das Vater-Sohn-Gespann Jakob Sonnenholzner und Carsten Witt startet zur "Make-Europe-Greater"-Tour Von Manfred Amann, Fürstenfeldbruck

Ungewöhnliche Mission Testgelände Olchinger See

Mit dem Seehamster fischt Günther Bonin Algen aus dem Gewässer. Auf den Weltmeeren bringt er ein größeres Gefährt zum Einsatz: Die Seekuh soll dort Plastikmüll aus dem Wasser holen Von Christian Lamp, Olching

Fürstenfeldbruck Zu lange Ermittlungen

Prozess gegen Autoverkäufer nach sieben Jahren eingestellt

Fürstenfeldbruck Ungleiche Paare

Caritas zeigt die Ausstellung "Zusammen sind wir Heimat" Von Viktoria Lack, Fürstenfeldbruck

Zusammenschluss Wachstum und Weiterentwicklung

Die Katholiken in Wörthsee und Seefeld bilden eine Pfarreiengemeinschaft. Deshalb ändern sich auch die Zeiten für die Gottesdienste. Pfarrer Roland Böckler wirbt um Vertrauen und setzt auf ein hoch motiviertes Team in Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung Von Christine Setzwein, Seefeld/Wörthsee

Starnberg Schnell und erschwinglich

Das Einheimischenmodell am Wiesengrund nimmt im Stadtrat die erste Hürde. Die Häuser werden frühestens 2019 stehen Von Peter Haacke, Starnberg

Ammersee Rattenplage an der Dießener Uferpromenade

Selbst am helllichten Tag sind die nachtaktiven Nager derzeit unterwegs. Die Gemeinde hat nun in den Seeanlagen Boxen mit Giftködern aufstellen lassen. Von Armin Greune, Dießen

Personalie "Starnberg war meine erste Liebe"

Andreas Jall ist neuer Stadtpfarrer in der Kreisstadt. Ursprünglich wollte der gebürtige Unterallgäuer Bauingenieur werden. Von Sabine Bader, Starnberg

Bernried Gemeinsames Radweg-Projekt

Gilching Anlieger verhindern Lift

Bahnhof Argelsried wird nur auf einer Seite barrierefrei

Kommentar Der Bürger zahlt immer

Ob die Straßenausbausatzung gerecht ist? Die Ansichten gehen auseinander Von Peter Haacke

Herrsching Mehr Gruppenräume

Schullandheim setzt auf bessere Auslastung im Winter Von Patrizia Steipe, Herrsching

Prozess Starnberg klagt weiter

Die Stadt will gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts München (VG) in Berufung gehen. Ziel bleibt die Aufhebung der Straßenausbaubeitragssatzung, doch der Ausgang des Verfahrens ist höchst ungewiss Von Peter Haacke, Starnberg

Inning Aufstand gegen Ausflugsverkehr

Gilching Zu wenig Parkplätze, zu viel Verkehr

Hotelplanung an der Landsberger Straße erhält einen Dämpfer: Gemeinderäte fordern mehr Stellplätze für das Haus mit 210 Betten Von Christian Deussing, Gilching

Hanfeld Rückkehr ins Klassenzimmer

Angela Böhm ist pensionierte Lehrerin - und unterrichtet wieder Von Marcella Rau, Starnberg