Terrorwarnung Die Ereignisse der Silvesternacht in München zum Nachlesen

Nach dem Terroralarm in München: Polizisten am Hauptbahnhof.

(Foto: Stephan Rumpf)
  • Die Münchner Polizei hat "ernstzunehmende Hinweise", dass in der bayerischen Landeshauptstadt ein Terroranschlag geplant ist.
  • Hinter dem offenbar geplanten Terroranschlag soll nach Angaben von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Terrormiliz Islamischer Staat stecken.
  • Laut Münchner Polizeipräsidenten Hubertus Andrä war ein Selbstmordanschlag geplant.
  • Nach SZ-Informationen geht die Polizei von einer Gruppe von Tätern aus.
  • Alle aktuellen Informationen finden Sie in unserem Liveblog.
Von Ingrid Fuchs, Susi Wimmer, Nina Bovensiepen, Kassian Stroh, Thomas Anlauf, Thomas Schmidt

Die Polizei twittert aktuell unter @PolizeiMuenchen