Da hilft auch das prominente Vorbild Angeline Jolie nicht: Der Name Angelina ruft bei den Lehrern das Bild einer leistungsschwachen Schülerin hervor. Und das, obwohl er "Engelchen" bedeutet. Doch die Namen von Filmstars oder Medienhelden kommen offenbar nicht gut an, genauso wenig ...

Foto: Istock / Montage: sde, C. Büch

2. Januar 2012, 12:022012-01-02 12:02:00 © sz.de