Geschichten aus dem AlltagWie wir euch sehen

Wie reagiert der Kellner, wenn der Gast Gnotschi bestellt, was denkt die Zeugin Jehovas, wenn alle an ihr vorbeilaufen? Das Beste aus der Protokoll-Serie "Wie ich euch sehe".

Von Violetta Simon

Wer "Ente süß-sauer" auf seinem Arm hat, ist selber schuld

Zwischen Kunst und Trash: Eine Tätowiererin erklärt, warum ein Tattoo mehr als Körperschmuck ist. Und wie sie mit wehleidigen Kunden umgeht.

Bild: Illustration Jessy Asmus 31. Dezember 2017, 11:432017-12-31 11:43:48 © SZ.de/vs