Kurzkritiken zu den Kinostarts der WocheGute Laune gegen böse Vorurteile

Die Komödie "Englisch für Anfänger" ist Feminismus light und in "Papadoupolos & Söhne" wird über die Krisen-Griechen gewitzelt. Dafür ist "World War Z" ganz und gar nicht komisch. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht.

Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche – "The Deep"

Die Filmstarts vom 27. Juni auf einen Blick - bewertet von den SZ-Kritikern. Rezensionen ausgewählter Filme.

"The Deep"

Der isländische Seemann Gulli (Ólafur Darri Ólafsson) überlebt ein Schiffsunglück und rettet sich wundersamer Weise an Land. Sein Überleben ist unerklärlich, und Baltarsar Kormákurs insistiert in seinem sehr subtilen Film auf genau diesem Geheimnis: Aus einer außergewöhnlichen Leistung wird nur eine vorübergehende Suspension seines Todes.

Philipp Stadelmaier

Im Bild: Björn Thors als Hannes und Ólafur Darri Ólafsson als Gulli

Bild: MFA 27. Juni 2013, 10:542013-06-27 10:54:06 © SZ vom 27.06.2013/jspe