Kinostarts der WocheWelche Filme sich lohnen und welche nicht

"Victoria & Abdul" offenbart die verborgenen menschlichen Seiten einer Queen. Und "Cars 3: Evolution" lässt Pixar-Animationen in neuem Glanz erstrahlen.

Von den SZ-Kinokritikern

Es

Das Erwachen der Pubertät haben schon viele als Albtraum erzählt, aber kaum jemand so meisterlich wie Stephen King in seinem Mammut-Roman "Es". Andy Muschietti adaptiert die erste Hälfte des Buchs über sieben Kinder, die in einer amerikanischen Kleinstadt ums Überleben kämpfen - gegen einen bösen Clown, gegen die ignorante Erwachsenenwelt - als Horrormärchen, das die Realität nie ganz verlässt. American Gothic für Fans wie Neueinsteiger. Von David Steinitz

Bild: Marco Grob/dpa 28. September 2017, 11:422017-09-28 11:42:24 © SZ.de/jdhz