Ihr Forum Deutschland-Rente: Richtige Maßnahme gegen Altersarmut?

Um zu verhindern, dass in Notzeiten auch in den Geldtopf der Deutschland-Rente gegriffen wird, müsse der Fonds "geschützt vor politischem Zugriff" sein.

(Foto: dpa)

Dieses "kostengünstige Standardprodukt für jedermann" soll der privaten Altersvorsorge dienen. Jeder Arbeitnehmer zahlt in einen vom Staat verwalteten Anlagetopf, Fondsmanager legen das Geld an. Wie beurteilen Sie den Vorschlag der hessischen Minister?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.