Wandern in BayernSchöne neue Hüttenwelt

Plumpsklo? Schnarchlager? Kerzenschein? Das war einmal. In den Alpen halten Dreibettzimmer, exotische Speisen und Wlan Einzug. Die junge Generation von Bergtouristen will auch auf 2400 Metern den gleichen Komfort wie im Tal. Einige Hütten haben sich schon darauf eingestellt.

Kaltes Wasser, Plumpsklos und Schnarchlager - wenn auch nicht immer komfortabel, eine Berghütte lebt von ihrer Einfachheit. Umso erstaunlicher ist es, dass im Gebirge immer häufiger Dreibettzimmer, exotische Speisen und kabelloses Internet zu finden sind. Vier Beispiele:

Bild: SZ-Archiv/Scherl 13. August 2013, 12:082013-08-13 12:08:10 © SZ vom 13.08.2013/dayk