Auf einer Hütte in den Alpen, 1912
Von Korbinian Eisenberger und Sabine Pusch

Kaltes Wasser, Plumpsklos und Schnarchlager - wenn auch nicht immer komfortabel, eine Berghütte lebt von ihrer Einfachheit. Umso erstaunlicher ist es, dass im Gebirge immer häufiger Dreibettzimmer, exotische Speisen und kabelloses Internet zu finden sind. Vier Beispiele:

Bild: SZ-Archiv/Scherl

13. August 2013, 12:08 2013-08-13 12:08:10  © SZ vom 13.08.2013/dayk

zur Startseite