Freitag, 30. Januar 2015
Reiseziele und Währungen Wenn der Euro fällt und die Urlaubslust steigt

Ausgerechnet zur Buchungszeit bricht der Euro ein. Also wohin in diesem Jahr? SZ-Korrespondenten berichten aus Ländern, die nun erst recht interessant werden - und von solchen, die um Touristen kämpfen müssen.

Donnerstag, 29. Januar 2015
Alexandra David-Néel, Quelle: Wikimedia commons / Quelle: Wikimedia commons Reise-Pionierin Alexandra David-Néel Zu Fuß in die verbotene Stadt

Reisende dürfen nicht nach Lhasa? Unsinn, fand Alexandra David-Néel. In einer Zeit, als Abenteuer Männersache waren, drang sie als erste Europäerin in die heilige Stadt Tibets vor. Es war der Höhepunkt eines schier unglaublichen Lebens.

Dienstag, 27. Januar 2015
TSA Modifies Security Screening Rules For People Over 75, NATALIE BEHRING / AFP Flughafen-Teppiche Ganz schön hässlich

Nach 30 Jahren soll am Flughafen Portland der Teppich ausgetauscht werden. Amerikas Hipster protestieren, eine Frau lässt sich das Muster als Tattoo stechen. Auch die Scheußlichkeiten anderer Airports werden heiß diskutiert.

Montag, 26. Januar 2015
Gaschurn in Österreich, Becker Gaschurn in Österreich Gesegnete Abfahrt

Im Skigebiet Silvretta-Montafon in Vorarlberg kann man mit geistlichem Beistand den Bergurlaub genießen. Der Pfarrer von Gaschurn ist auch Skilehrer - und verkauft nebenbei 50 Sorten Selbstgebrannten.

Sonntag, 25. Januar 2015
Daniel Craig am Set von James-Bond-Dreh in Österreich Nicht zu fassen

Drehort für James Bond zu sein, gilt als "Ritterschlag" für ein Reiseziel. Das neue Abenteuer "Spectre" führt den Agenten in den Schnee - und so fällt Daniel Craig mit 350 Helfern in die Alpen-Idylle Österreichs ein. Ein Ortsbesuch in Obertilliach.

Samstag, 24. Januar 2015
Jaguar in Brasilien, imago stock&people / imago Jaguare im Pantanal in Brasilien Ganz nah am Katzenglück

Nirgendwo sonst gibt es so viele Jaguare wie in den Feuchtgebieten im Südwesten Brasiliens. Auch Touristen können sie beobachten. Dabei gilt: Je aufgeräumter eine Stelle in Ufernähe ist, desto näher sind vermutlich die sauberkeitsfanatischen Raubkatzen.

Freitag, 23. Januar 2015
Passenger Aircraft At Dusseldorf Airport, Krisztian Bocsi / Bloomberg Kerosinzuschlag bei der Lufthansa Jetzt geht es gegen die Passagiere

Weniger Kerosinzuschlag, das wäre mal eine gute Nachricht gewesen aus einem Unternehmen, das mit den verwöhnten Piloten nicht klarkommt. Doch die Lufthansa pflegt lieber ihren Aktienkurs anstelle der Kunden.

Donnerstag, 22. Januar 2015
Nellie Bly, H. J. Myers / H. J. Myers Reise-Pionierin Nellie Bly Schnellste Frau der Welt

Die US-Journalistin Nellie Bly wollte Ende des 19. Jahrhunderts beweisen, dass es möglich war, in weniger als 80 Tagen den Globus zu umrunden. Mit nur einer Handtasche als Gepäck raste sie gegen Vorurteile gegenüber Frauen an. Heute wird ihr Rassismus vorgeworfen.

Montag, 19. Januar 2015
Street Food in Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam, Asien, Getty Images / Getty Images Garküchen in Vietnam Ritter der Kokosmilch

Es gibt zwar genug Restaurants für Touristen in Ho-Chi-Minh-Stadt. Viel besser lernt man die Küche Vietnams aber bei einer Tour mit Einheimischen kennen - auf dem Rücksitz eines Mofas.

Samstag, 17. Januar 2015
Almhütten bei Balderschwang, Allgäu, Alpen, imago/imagebroker / imago Balderschwang im Allgäu Es geht auch leise

Höher, steiler, lauter - so funktioniert der Wintertourismus heute meistens. In Balderschwang im Allgäu wird den Gästen ein ganz anderes Erlebnis geboten.

Donnerstag, 15. Januar 2015
Schweiz, Alpen, Tourismus, Wintertourismus, Gian Ehrenzeller / dpa Euro und Schweizer Franken Wenn das Reisebudget durch die Finger rinnt

Urlaub in der Schweiz ist nicht gerade billig - und dürfte durch den freigegebenen Wechselkurs des Franken nun noch teurer werden. Dabei erlebt der Tourismus im Alpenland ohnehin schwere Zeiten.

Air Berlin, Airline, Rene Ruprecht / dpa EuGH-Urteil zu Online-Buchungen Flugpreise müssen von Anfang an transparent sein

Onlinebucher sehen oft viel zu spät, was Flugtickets im Internet wirklich kosten, kritisieren Verbraucherschützer. Der Europäische Gerichtshof hat dazu nun ein Grundsatzurteil gefällt - und die Pflicht zur Transparenz betont.

Mittwoch, 14. Januar 2015
Worldwide Berlin, Berlin Producers Reiseprojekt "Worldwide Berlin" Berlin, wa?

Berlin gibt es mehr als 100 Mal auf der Welt - wahlweise mit Tausenden Kokospalmen, einem ruhigen Leben unter Lamas oder der Möglichkeit, auf Skiern in die Disco zu flitzen. Eine Webdokumentation lädt zur kuriosen Entdeckungsreise.

Weihnachtsbeleuchtung Maximilianstraße, Straßenlaternen und leutender Baukran, Florian Peljak / Florian Peljak Schwacher Rubel Deutschland fehlen die russischen Touristen

Kein Luxus-Shopping mehr, keine Hotelübernachtungen, keine Schönheitsoperationen: Im Zuge der Wirtschaftssanktionen reisen deutlich weniger Russen nach Deutschland. Doch die Unternehmer geben sich zuversichtlich - sie haben bereits eine neue Zielgruppe entdeckt.

Blick auf Romeo-und-Julia-Balkon bald gebührenpflichtig, Museo di Castelvecchio/dpa Sehenswürdigkeit in Verona 2,50 Euro für Julias Balkon

Zwei Millionen Besucher drängen sich jedes Jahr in einem engen Hinterhof und hinterlassen Graffiti und Papiermüll. Nun reicht es der Stadt Verona: Der Blick auf den wohl berühmtesten Balkon der Welt soll künftig kosten - obwohl es sich nur um eine Kulisse handelt.

Donnerstag, 8. Januar 2015
Händler mit Musik-CDs in Mali, epa Tugela Ridley / Tugela Ridley/dpa Musikfestival in Mali "Musik ist unser Tor zur Welt"

Mali ist arm, aber reich an Musik. Internationale Stars kommen auf der Suche nach uralten Klängen an den Niger. Doch der Krieg gegen Islamisten 2012 ist bis heute spürbar. Ein Festival soll nun Touristen zurückbringen, trotz aller Sicherheitsbedenken.

Mittwoch, 7. Januar 2015
Linksverkehr Neuseeland, Jan Börner; bbimages/Fotolia / bbimages - Fotolia Umfrage Neuseeländer wollen Fahrtest für Linksverkehr-Neulinge

In Neuseeland fährt man links. Leider vergessen das Touristen manchmal. Nach Unfällen erklären Neuseeländer nun in einer Umfrage: Wir wollen eine Fahrprüfung für Touristen - und eine Zwangspause nach einem Langstreckenflug.

Illustrationen Reise in den Winter, Alper Özer / Alper Özer Tipps für die Alpen Die schönsten Orte im Winter

Es soll ja Menschen geben, die nichts mit der kalten Jahreszeit anzufangen wissen. Dabei gibt es so viele Orte, an denen der Winter Spaß macht. Wir stellen unsere Favoriten in den Alpen vor.

Montag, 5. Januar 2015
24.01.2013- Bettmeralp(Switzerland) skiing in the alps; Reisebuch 311214, ©François Schaer/phovea / François Schaer/Kehrer Verlag Reisebuch "Jours Blancs" Blick ins weiße Nichts

Bei besonderem Licht werden schneebedeckte Pisten und der wolkenverhangene Himmel eins in den winterlichen Alpen. Diese Stimmung nutzt der Fotograf François Schaer für irritierende Aufnahmen des Skitourismus.

Samstag, 3. Januar 2015
Diani Beach, Kenia, Tourismus in Afrika, Michaela Lehner / Michaela Lehner Tourismus in Kenia Riss in der Fototapete

Weiße Strände, türkisfarbenes Meer, leere Hotels: Urlauber meiden die sonst im Winter so beliebte Südküste Kenias - aus Angst vor Anschlägen und dem weit entfernten Ebola. "Es ist verrückt", sagen die Einheimischen. Ein Besuch.

Donnerstag, 1. Januar 2015
Schnee in Garmisch-Partenkirchen, Sven Hoppe / dpa Silvester in den Alpen Höchste Hütten-Zeit

Berge statt Böller, kalte klare Winterluft statt Kater: Wer den nächsten Jahreswechsel auf einer Almhütte oder im Chalet feiern will, sollte dringend buchen.