bedeckt München 16°

Archiv für Ressort Reise - 2016

276 Meldungen aus dem Ressort Reise

Reisequiz der Woche Was wissen Sie wirklich über Malta?

Was wäre hilfreich, um die maltesische Sprache zu verstehen? Und was hat die Insel mit der Odyssee zu tun? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen. Von Irene Helmes

Roaming-Gebühren Sorgloser surfen im Urlaub

Telefonieren und Datennutzung im EU-Ausland werden zum 30. April billiger - doch wer nicht aufpasst, zahlt nach wie vor viel. Von Laura Terberl

Hotel Europa Traumhafte Lage

Porto ist im Aufbruch: Häuser werden renoviert, es eröffnen neue Restaurants, Bars und Geschäfte. Den Mix der Stadt, aus Alt und Neu, erlebt man am besten in einem Hotel, das die Besitzerin von ihrem Großvater erbte. Von Marc Baumann

Kuriosum Kleinwalsertal Eine Insel in den Bergen

Das Kleinwalsertal gehört zu Vorarlberg, ist aber nur von Deutschland aus erreichbar. Die Menschen haben es stets verstanden, das Beste aus ihrem Nischendasein zu machen. Von Dominik Prantl

Geschmack der Heimat In letzter Minute

Die Montafoner besinnen sich auf den Sura Kees und fast vergessene Nutztierrassen wie das Braunvieh und das berggängige Steinschaf. Von Johanna Pfund

Tourismusboom in Deutschland Urlaub im geliebten Land

Der Deutschland-Tourismus eilt von Rekord zu Rekord. Das liegt nicht nur an der Angst vor Anschlägen an anderen Reisezielen. Von Hans Gasser

Chile Planet der Affen

Das Cochamó-Tal in Chiles Regenwald ist nur schwer zu erreichen und wirkt wie eine andere Welt. Doch das Paradies für Big-Wall-Kletterer und Abenteurer ist bedroht. Auch durch die Besucher. Von Florian Sanktjohanser

Tourismus und Kulturschock Wenn Touristen sich danebenbenehmen

Nackt-Selfies an heiligen Orten, Shorts, die für Einheimische aussehen wie Unterhosen: Reisende stoßen ihre Gastgeber in der Ferne oft vor den Kopf - auch ungewollt. Von Irene Helmes

Reisebuch Die Schatzinseln

Bewohner und Besucher von Rügen und Hiddensee haben ihre ganz persönlichen Landkarten gestaltet. So entstand ein Atlas voller Liebeserklärungen. Von Stefan Fischer

Ende der Reise Kubaner, fahrt nach Kuba!

Mit dem Heimweh-Tourismus ist das immer so eine Sache: die einen freuen sich, die anderen fürchten sich... Von Stefan Fischer

Düsseldorf Gehen, gucken, kaufen auf der Kö

SZplus Von der Lebensader zum Lebensgefühl: Die Kö holt die Welt nach Düsseldorf. Aber vor allem gefällt man auf dieser Straße sich selbst. Ein Streifzug durch die Eitelkeiten. Von Hans Hoff

Verdi-Streik an Flughäfen Das müssen Passagiere wissen

Verdi-Warnstreik an sechs deutschen Flughäfen: Wie gelange ich trotzdem ans Ziel? Kann ich vom Flug zurücktreten?

Ausländische Fotografen über Deutschland Deutschland, deine Tischtennisplatte

Der japanische Fotograf Hayahisa Tomiyasu entdeckt in Leipzig eine Tischtennisplatte, an der sich alles Mögliche abspielt - nur kein Tischtennis. Von Katja Schnitzler

Kolumne "Ende der Reise" China - Raubkopierer österreichischer Sehenswürdigkeiten

In China sollen zwei Wahrzeichen des Alpenlandes in neuem Glanz erstehen: Innsbrucks Goldenes Dachl und die Festung Hohensalzburg. Für die Salzburger hört da der Spaß auf. Von Hans Gasser

Bildband Die Reisen der Reichen

Seit die Welt ein globales Dorf ist, werden Ungleichheiten umso deutlicher. Ein Reisebuch zeigt die Privilegien der Reichen - besonders im Urlaub. Rezension von Stefan Fischer

Reise Das Himmelkron-Syndrom: Die unnötigsten 20 Minuten des Wochenendes

Unser fernbusreisender Autor versucht, sich mit einer Raststätte zwischen Berlin und München zu versöhnen. Und scheitert. Von Quentin Lichtblau

Barack Obama In dieser Luxusunterkunft schläft Obama

Wo der amerikanische Präsident während seines Deutschlandbesuchs untergebracht ist, dazu gibt es keine offizielle Auskunft. Doch es ist klar: Er wird in einem abgeschiedene Tagungszentrum untergebracht. Einblicke in das "Seefugium". Von Hanna Spanhel

Mitten in Absurdistan Alle schweben - und dann das!

Die sonnensedierte Stille am Toten Meer findet ein peinliches Ende. In Köln wie in Ankara stellt sich derweil die Frage: Welche Geheimnisse sind beim Telefonieren sicher? SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Stopover in Island Blind Date in Reykjavík

Wer Island kennenlernen möchte, kann sich persönliche Reiseführer als "Buddys" aussuchen - und mit ihnen ausgetretene Touristenpfade verlassen. Von Irene Helmes

Deutsche Bahn ICE-Strecke Hannover-Kassel von jetzt an zwei Wochen gesperrt

Zehntausende Bahnfahrer müssen auf einer der wichtigsten deutschen Strecken mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Reisequiz der Woche Was wissen Sie wirklich über das Allgäu?

Was suchen Touristen in Neuschwanstein vergeblich? Und ist "Katzegschrei" so fürchterlich, wie es klingt? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen. Von Irene Helmes

Hotel Europa Der See, die Berge, die Unendlichkeit

Zwischen Wildschweingrunzen und Vogelgesängen kann man im Tessiner Kurhaus "Cademario" hervorragend die Ruhe der Berge genießen. Der größte Trumpf des Hotels ist jedoch sein Ausblick. Von Lara Fritzsche

Tourismus Wann ist Urlaub zu billig?

Tourismus kann Entwicklungshilfe leisten - oder eine sanfte Form von Kolonialismus sein. Die Urlauber entscheiden mit. Von Dominik Prantl

USA Alles auf Zucker

Woher kommt eigentlich der Ahornsirup? Aus den Wäldern von Burr Morse und seinen Kollegen in Vermont. Von Dieter Wulf

Airbnb Wir oder die

In vielen Großstädten regt sich längst Protest gegen die Zweckentfremdung von Wohnungen, die über Internetplattformen vermietet werden. Hotelkonzerne gehen jetzt in die Offensive: Sie kaufen Online-Anbieter auf. Von Hans Gasser

Brasilien Welle im Betonmeer

SZplus Das Copan in São Paulo ist das größte Wohnhaus der Welt. Von der Sozialutopie seines Architekten Oscar Niemeyer ist wenig geblieben. Dafür erzählt das vor 50 Jahren erbaute Gebäude viel über Brasilien. Von Tom Noga

Fotograf Robert Götzfried in den USA Orte wie aus alten Gangstergeschichten

Was ist hier bloß passiert? Die Landstraßen der US-Südstaaten sind gesäumt von verlassenen Läden, demolierten Wagen und anderen kleinen Rätseln. Robert Götzfried hat sie fotografiert. Von Irene Helmes

Quiz Kennen Sie die seltsamsten Bräuche Europas?

Moortauchen, Fischklauen, Baguette-Dogmatik: Europäer haben merkwürdige Gewohnheiten. Manche sind zu skurril, um wahr zu sein. Erraten Sie, welche? Von Eva Hoffmann

Kushti Indiens schmutzigster Sport

Beim Kushti kämpfen die Ringer nicht nur auf Sand, sondern reiben sich damit ein. Ein gefährdetes Schauspiel - auch weil die Kämpfer enthaltsam sein müssen.

Flugzeugkabinen Kampf um jeden Zentimeter an Bord

Mehr Platz? Die meisten Passagiere wollen lieber billig fliegen - also schrumpft der Knieraum weiter. Dabei gäbe es andere Lösungen. Von Andreas Spaeth

Sesvennahütte in Südtirol Auf Skiern zwischen den Welten

Rund um die Sesvennahütte überschreiten Tourengeher Grenzen: Zwischen Frühjahr und Winter, Graubünden und Südtirol, Vergangenheit und Gegenwart. Manchmal bewegen sie sich sogar zwischen Leben und Tod. Von Dominik Prantl

Ende der Reise Die Berliner, ihre Besucher und die Wohnungen

Das ist eine heikle Angelegenheit. Jetzt greift die Tourismusorganisation der Stadt ein - mit kuriosen Mitteln. Von Stefan Fischer

Reisequiz der Woche Was wissen Sie wirklich über Marokko?

Welche berühmten Filme wurden hier gedreht? Wie funktioniert eine Tajine? Und kann man in Marokko wirklich Ski fahren? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen. Von Sarah Schmidt

Hotel Europa Geheimloge

Zu teuer, zu klein, zu unkomfortabel - Mailänder Hotels haben mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Es gibt eine Ausnahme: die kleine "Locanda Resentin" versteckt hinter einem Panini-Café. Von Silke Wichert

Reisetipp Strandlokale Teller mit Ausblick - die schönsten Strandlokale

Augen am Horizont, Lippen am Glas: Die Redaktion des SZ-Magazins empfiehlt ihre liebsten Bars und Restaurants am Strand.

Tourismus und Tierrechte Wie Tiere für Touristen leiden

Flipper die Flosse schütteln, einen Löwen herzen und einem Nashorn tief in die Augen schauen - exotische Tiere machen Reisen unvergesslich. Doch wo muss das Vergnügen der Touristen enden? Von Katja Schnitzler

Deutschland Kunst im Kühlen

Von der Speisekammer zum Ausstellungsort: Ein Verein in Schleswig-Holstein lädt Besucher dazu ein, historische Eiskeller auf Gutshöfen in Norddeutschland zu entdecken - eine Rundreise mit Überraschungen. Von Evelyn Pschak

Kanarische Inseln Am Grund

Museum im Meer: Vor Lanzarote liegt ein Flüchtlingsboot aus Beton, spazieren Menschen blind durchs Leben. Ein Tauchgang mit Tiefgang. Von Brigitte Kramer

Australien Angeln in der Wüste

Krater, Bars und staubige Pisten: Wer auf der Spur des Goldes durch Westaustralien reist, muss sich auf skurrile Begegnung gefasst machen. Von Sven Weniger

Hitchsailing Per Anhalter übers Meer

SZplus Trampen auf der Segelyacht: Eine Niederländerin reist für wenig Geld um die Welt. Fürs "Hitchsailing" gibt es spezielle Seiten im Internet. Interview von Janek Schmidt

Ruhrgebiet Landschaftspark Duisburg - Toll, dass es hier mal so hässlich war

Aus einem Ungetüm der Schwerindustrie ist eines der lohnendsten Ausflugsziele des Ruhrgebiets geworden. Von Irene Helmes

Bunte Wüste Von den blauen Bergen

In der Wüste von Marokko hat ein Künstler die Felsen gefärbt. Was soll das? Unsere Autorin hat sich auf den erstaunlich schwierigen Weg gemacht. Von Antje Joel

Tourismus-Botschafter "Wenn Sie nett fragen, dürfen Sie vielleicht auf meinem Grund campen"

Der schwedische Tourismusverband hat eine Nummer freigeschaltet, unter der man zufällig mit einem Bürger verbunden wird. Anruf bei Ørjan Danielsson, einem ganz normalen Schweden. Interview von Hans Gasser

Das blaue Jodhpur Affen beim Yoga

SZplus Einfach mal losfahren, alles hinter sich lassen, nichts tun: Wir haben unseren Autor zum Blaumachen geschickt - nach Jodhpur, die Blaue Stadt Indiens. Von Michalis Pantelouris, SZ-Magazin

Urlaub als Experiment Ich mach dann mal blau

Die Chefs haben unseren Autor in die Blaue Stadt Jodhpur in Indien geschickt. Im Land des Yoga und der Meditation versucht er verzweifelt, sich zu entspannen. Von Michalis Pantelouris

Küstenstraße Auf der schottischen "Route 66"

In den Highlands will eine Küstenstraße dem berühmten amerikanischen Vorbild Konkurrenz machen. Zu Recht? Eine Testfahrt mit Hügeln, Schafen und geplatzten Reifen. Von Steve Przybilla

Berg Teide Am Himmelstor

Am höchsten Gipfel von Spanien zu stehen ist ein Erlebnis. Denn an manchen Tagen erzeugt der Schatten des Berges eine ganz besondere Illusion. Von Susanne Schneider

Tourismus auf See Müssen Kreuzfahrtschiffe größer sein als der Eiffelturm?

Die Branche bringt ständig neue Kolosse auf den hart umkämpften Markt. Fragt sich, ob die Urlauber das überhaupt wollen. Von Christian Döbber

Swanetien in Georgien Mitten im kaukasischen Traum

Es muss ja nicht immer das Wallis sein: Wer im wilden Swanetien in Georgien unterwegs ist, kann sich wie ein Entdecker fühlen. Von Hans Gasser

Hotel Europa Betten für Berghungrige

Das Hotel Walliserhof im österreichischen Brand ist das perfekte Basislager für Sporttouren in die Umgebung. Nach der Bewegung entschädigt karamellisierter Kaiserschmarrn für alle Strapazen. Von Titus Arnu