bedeckt München 24°

Tierschutz:Das geheime Leben des Pangolins

Poaching Drives Pangolins Toward Extinction

Pangoline haben keine natürlichen Feinde - bis auf den Menschen.

(Foto: Brent Stirton/Getty Images)

Das Pangolin gehört zu den weltweit am häufigsten gewilderten und geschmuggelten Säugetieren. Und nun gilt es auch noch als möglicher Zwischenwirt für das Coronavirus. Auf der Suche nach einem Urzeit-Phantom.

Ein Pangolin einzufangen ist ein Kraftakt. Fast zwei Wochen lang ist David Lehmann mit seinem sechsköpfigen Team in Gabuns Nationalpark Lopé-Okanda unterwegs, durch ein Mosaik aus Flüssen, undurchdringlichen Wäldern, Grasland-Savannen und Sümpfen. Das Unterholz im Regenwald ist so dicht, dass nur wenige Sonnenstrahlen den schlammigen Boden erreichen. Die Forscher klettern über steile Pfade und schlagen einen Weg durch Dickicht, Dorngestrüpp und Schlingpflanzen. Dazwischen lauern Pythons, Schimpansen und Waldelefanten. Die Expedition ist dem Schuppentier auf den Fersen, doch immer wieder verliert sie die Spur des scheuen Ameisenfressers.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Forschung
"Das kleinste Partikel könnte zu einem Supergau führen"
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
News Bilder des Tages  Attila Hildmann protestiert vor dem Reichstag gegen die Corona Maßnahmen Der Autor zahlreicher ve
Verschwörungstheorien
"Na dann klär mich mal auf"
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Abnehmen mit kleinen Tricks; waage
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Zur SZ-Startseite