Klimawandel:Der Golfstrom schwächelt

Klimawandel: Der Verlauf des Golfstroms, sichtbar gemacht auf Basis wissenschaftlicher Daten.

Der Verlauf des Golfstroms, sichtbar gemacht auf Basis wissenschaftlicher Daten.

(Foto: NASA)

Er ist eines der wichtigsten Wärmetransportsysteme der Erde: der Golfstrom. Dass er langsamer wird, hat Folgen für das Wetter in Europa, den USA und Afrika.

Von Joachim Laukenmann

In Roland Emmerichs Katastrophenfilm "The Day After Tomorrow" überschlagen sich die Ereignisse. Kaum hat der Klimaforscher Jack Hall die von den schmelzenden Polkappen ausgehende Gefahr erkannt, wird Manhattan von einer 50 Meter hohen Flutwelle verschluckt und die halbe Nordhalbkugel durch gigantische Hurrikane tiefgefroren.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Renovierung
Nachhaltig schön
Erneuerbare Energien
"Die Gesellschaft hat verlernt zu rechnen"
Kurz Chat Teaserbilder
Österreich
"So weit wie wir bin ich echt noch nie gegangen"
Elke Heidenreich und Sarah Lee-Heinrich
Rassismus
Die Irrwege der Elke Heidenreich
Pilze
Delikatessen aus der Unterwelt
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB