bedeckt München 27°

Erziehung:Du machst es doch auch, Mama

Kind spielt mit Smartphones

Dank der elektronischen Helferlein hat man "die ganze Welt in seinem Schoß", wie es eine Mutter ausdrückt.

(Foto: Jens Kalaene/dpa)

Kinder sollen weniger Zeit mit dem Smartphone verbringen, doch viele Eltern können sich selbst kaum davon lösen. Das schlechte Vorbild beeinträchtigt Familienleben und kindliche Entwicklung.

Eltern bekommen viele Chancen, sich zu blamieren. Besonders heikel ist es, vom Nachwuchs ein Verhalten zu fordern, sich selbst aber nicht danach zu richten. Zwar geht der Wegweiser nicht den Weg, den er zeigt - diese Haltung birgt jedoch das Risiko, dass Kinder unbarmherzig aufdecken, wenn Eltern ihrer Vorbildfunktion nicht nachkommen und sich in Glaubwürdigkeitsfallen manövrieren.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Kleinkinder im Wasser
Bloß keine Panik!
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
Bas Kast über Ernährung
"Das Problem ist nicht das Dessert" 
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat