Verkehr - Wittstock/Dosse:78-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wittstock/Dosse (dpa/bb) - Ein 78-jähriger Autofahrer ist auf der Kreisstraße zwischen Randow und Berlinchen (Ostprignitz-Ruppin) tödlich verunglückt. Der Mann sei mit seinem Auto am Samstag aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, berichtete eine Sprecherin des Lagedienstes der Brandenburger Polizei. Der 78-Jährige sei aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle gestorben. Wegen der Bergungsarbeiten blieb die Straße für mehrere Stunden gesperrt. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Gutachter eingeschaltet.

© dpa-infocom, dpa:220717-99-54728/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB