bedeckt München -2°

Verkehr - Gemmingen:Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße: 58-Jähriger stirbt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Schwaigern (dpa/lsw) - Ein 58 Jahre alter Autofahrer ist nach einem Frontalzusammenstoß im Landkreis Heilbronn gestorben. Er sei am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 293 bei Schwaigern aus noch unklaren Gründen auf die Gegenfahrbahn gekommen, teilte die Polizei mit. Eine entgegenkommende Autofahrerin konnte noch ausweichen, kam jedoch nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer des Wagens hinter ihr prallte frontal in das Fahrzeug des 58-Jährigen. Ein weiteres Auto fuhr noch auf.

Der 58-Jährige wurde von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit und schwerst verletzt in ein Klinikum gebracht, wo er am frühen Abend seinen Verletzungen erlag. Die B293 wurde nach dem Unfall voll gesperrt. Über weitere Verletzte gab es keine Angaben.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema