Mineralölwirtschaft:Alarm an der Zapfsäule

Lesezeit: 2 min

Mineralölwirtschaft: Aral-Tankstelle in Erfurt: Die Spritpreise sind seit dem russischen Überfall auf die Ukraine stark gestiegen.

Aral-Tankstelle in Erfurt: Die Spritpreise sind seit dem russischen Überfall auf die Ukraine stark gestiegen.

(Foto: Imago/Steve Bauerschmidt)

Wirtschaftsforscher haben untersucht, wo in Deutschland Mineralölunternehmen wie Aral oder Shell eine "marktbeherrschende Stellung" innehaben. Das Ergebnis ist ziemlich unerfreulich.

Von Hendrik Munsberg

Kann es sein, dass Deutschlands Autofahrer in bestimmten Regionen spürbar mehr Geld für Benzin und Diesel zahlen müssen als in anderen Gegenden? Gefühlt dürfte die Antwort für Menschen, die oft hinterm Steuer sitzen, eindeutig ausfallen: Na klar, das erlebt doch jeder, wenn er mal weitere Strecken zurücklegt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Silvester Menü
Essen und Trinken
»Beim Kochen für Gäste geht es auch um Anerkennung«
Relax, music earphones or happy woman lying on living room sofa and listening to podcast, radio or meditation media. Indian person in house feeling zen in sun with smile, mind wellness or good energy; Therapie
Psychologie
"Es lohnt sich, seine Gefühle ernst zu nehmen"
Top high view image of two best friends lovers lesbians LGBT couple boyfriend and girlfriend lying on couch watching TV and surfing the Internet together on weekends. Happy relationship on lockdown; eifersucht handy
Smartphone
Der Beziehungsfeind Nr. 1
Erbschaft
Jetzt noch schnell das Haus verschenken
Medizin
Wie die Art der Geburt den Immunschutz prägt
Zur SZ-Startseite