bedeckt München 15°

Leserdiskussion:Wie sparen Sie?

Olaf Scholz

Transaktionssteuer, Solidaritätszuschlag, eingeschränkte Verlustanrechnung: Drei Gesetzesvorhaben des Finanzministeriums unter Olaf Scholz, die Anlegerschützer scharf kritisieren.

(Foto: Kay Nietfeld/dpa)

Die Politik sollte Menschen mit weniger Geld dazu anregen, stärker mit Aktien und Anleihen für das Alter vorzusorgen, kommentiert SZ-Autor Harald Freiberger. Mehrere Gesetzesvorhaben der Bundesregierung würden jedoch das Gegenteil bewirken.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.