bedeckt München 25°

Leserdiskussion:Was hilft gegen den Fachkräftemangel?

Mehr Frauen in MINT-Berufen

Großen Bedarf dürfte es künftig an Fachkräften aus dem Gesundheitsbereich, den Naturwissenschaften, der Informatik und der Technik geben.

(Foto: dpa)

Angesichts des Geburtenschwunds fehlen in Deutschland immer mehr Fachkräfte. Zuwanderer mit entsprechenden Grundqualifikationen könnten einen Teil des Bedarfs decken.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.