bedeckt München 30°

Lehman Brothers:Gerade noch gut gegangen

Das Insolvenzverfahren um die deutsche Lehman-Tochter endet. Die deutschen Kleinanleger betrifft das aber nicht. Bei ihnen ist die Verbitterung zum Teil groß.

Von Lea Hampel

Das Insolvenzverfahren um das Frankfurter Lehman Brothers Bankhaus AG wird spätestens zum Ende dieses Jahres geschlossen. Das sagte Insolvenzverwalter Michael Frege im Interview mit der Fachzeitschrift INDat. Weiter erklärte er, dass die 750 Gläubiger der deutschen Tochter der US-Investmentbank vollständig entschädigt werden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SPD macht Vizekanzler Scholz zum Kanzlerkandidaten
SPD-Kanzlerkandidat
Voll auf Scholz
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Corona Simulation Teaser Storytelling grau
Coronavirus
Der lange Weg durch die Pandemie
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
LR LA Streetart Teaser
Corona in den USA
Im Pulverfass
Zur SZ-Startseite