Kolumne "Silicon Valley" Anzug gegen Turnschuh

An dieser Stelle schreiben jeden Mittwoch Malte Conradi (San Francisco), Alexandra Föderl-Schmid (Tel Aviv), Christoph Giesen (Peking) und Ulrich Schäfer (München) im Wechsel.

(Foto: )

Wenn deutsche Unternehmer und Forscher die Technologie-Vordenker besuchen, um Ideen zu sammeln, treffen zwei Welten aufeinander: Die einen prophezeien, die anderen zweifeln. Wäre es nicht schön, man würde voneinander lernen?

Von Malte Conradi

Wahrscheinlich ist es ungerecht, diese beiden Momentaufnahmen einfach so zu vergleichen. Aber es passiert ja nicht oft, dass man innerhalb weniger Tage zwei so gegensätzliche und doch jeweils verständliche Arten vorgeführt bekommt, die Welt zu sehen.

Da ist also zum einen die Delegationsreise des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann ins Silicon Valley. Das machte der Grüne nun schon zum zweiten Mal, "zum Austausch mit Vordenkerinnen und Vordenkern im Silicon Valley", ein paar frische Ideen sammeln, solche Sachen. Mit dabei sind ...