bedeckt München 24°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Weltwirtschaft: Wie bleibt Klimaschutz präsent?

Umweltschutzaktivisten protestieren gegen die Klimapolitik

Die Pandemie lehre auch, wie schnell regionale Probleme zu globalen werden können, schreibt Bauchmüller.

(Foto: Patrick Pleul/dpa)

Der jüngsten Klimabilanz des Bundes zufolge gingen im vorigen Jahr die Emissionen drastisch zurück - trotz wachsender Wirtschaft. Das zeige, dass Klimapolitik wirkt, kommentiert SZ-Autor Michael Bauchmüller.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite