bedeckt München 31°

Finanzen:Wohin mit dem Ersparten?

Mature couple looking out of window into the sun model released Symbolfoto property released PUBLICA

Viele wollen jetzt etwas bewegen mit ihrem Geld.

(Foto: Joseffson/Imago)

Geld aufs Konto legen, das war mal. Bei der Bank gibt es kaum Zinsen, Aktien stürzen dank Coronavirus ab, Häuser sind unbezahlbar. Und: Vorsicht vor dem Gold. Von der Schwierigkeit, sein Vermögen zu bewahren.

Von Thomas Fromm und Jan Schmidbauer

Hinter dem alten Flughafen im Münchner Osten liegt ein riesiger Goldbarren. Er schimmert matt und protzig, der Firmensitz des Goldhändlers Pro Aurum. Und als wäre das nicht schon eine Ansage, ist die Fassade nicht aus angemaltem Putz, sondern aus alten, eingeschmolzenen D-Mark-Münzen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Schloss Vaduz Sitz des Fürstenhauses und Wahrzeichen der Hauptstadt Vaduz Fürstentum Liechtenstein
Liechtenstein
Flecken auf der weißen Weste
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Addicted young woman chatting and surfing on the internet using her smart phone sleepy, bored and tired late at night. Dramatic dark light. In Internet, Mobile addiction and insomnia concept.; Online-Dating
SZ-Magazin
Wie man beim Online-Dating die Nerven behält
Zur SZ-Startseite