Finanzen - Bremen:Starke Entwicklung der Bremer Gründungslandschaft

Finanzen - Bremen: Dyke Wilke, Gründer vom Start-up Flexality. Foto: Sina Schuldt/dpa
Dyke Wilke, Gründer vom Start-up Flexality. Foto: Sina Schuldt/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bremen (dpa/lni) - Die Voraussetzungen für Gründerinnen und Gründer in Bremen haben sich nach Einschätzung einer wichtigen Anlaufstelle im Land stark weiterentwickelt. Das Starthaus in Bremen verwies auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur darauf, dass die Gründungsintensität im Land seit 2018 über dem Bundesdurchschnitt gelegen habe. Das 2018 gegründete Starthaus gehört zu der landeseigenen Förderbank BAB. Die Angebote von Institutionen, Kammern, Hochschulen und privaten Anbietern im Zwei-Städte-Staat trügen auch zu der vergleichsweise hohen Intensität der Gründungen bei.

© dpa-infocom, dpa:230226-99-743960/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: