Europahütte Auf Kante gebaut

Im Vordergrund Österreich, hinten Italien: Die Lage der Europahütte ist nicht nur wegen des Klimas herausfordernd für den Wirt.

(Foto: OH)

Die Europahütte hoch über dem Brennerpass verdankt ihrem Namen der besonderen Lage: Eine Hälfte steht in Italien, eine in Österreich. Über Symbolik, die das Geschäft auch erschwert

Von Max Hägler

Welcher Unsinn herauskommt, wenn Menschen Linien ziehen, zeigt sich hier oben in der Landshuter Hütte, falls man einmal aufs Klo muss. Florian Holzer weist mit einem Nicken den Weg, während er gerade ein Bier einschenkt. Von der Gaststube, in Italien gelegen, geht es durch eine Holztüre in einen dunklen Gang. Auf die dann folgende Türe ist ein rot-weiß-rotes Wappen genagelt: Republik Österreich. Toilettengang und Grenzübertritt in einem, das ist eine der Besonderheiten dieses steinernen Hauses. Und weil die Grenzziehung so ...