bedeckt München 18°

Leserdiskussion:Wie kann der Abschied vom Öl global gelingen?

Opec-Staaten beraten über Anhebung der Öl-Förderung

Besonders gefährdet sind die Länder, die ohne Rohstoffeinnahmen vor dem staatlichen Bankrott stehen würden.

(Foto: dpa)

Das Ende des Ölzeitalters bedroht vor allem die Länder, deren Staatshaushalte stark von Rohstoffeinnahmen abhängig sind. Abmildern ließen sich die Folgen durch Entschädigungen für jene, die bereit sind, ihre Vorkommen nicht mehr auszubeuten, kommentiert SZ-Autorin Silvia Liebrich.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/mdc
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema