bedeckt München 27°

Energie - Bad Ems:Auch Kläranlagen erzeugen Strom

Bad Ems (dpa/lrs) - Auch die Kläranlagen in Rheinland-Pfalz produzieren Strom. 2018 waren es 50 Millionen Kilowattstunden, 14 Millionen mehr als 2010, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Donnerstag mitteilte. Klärgas spielt allerdings mit einem Anteil von 0,3 Prozent für die Stromerzeugung im Land nur eine untergeordnete Rolle. Der in den Kläranlagen produzierte Strom wird zudem nahezu vollständig - 2018 zu 96 Prozent - selbst verbraucht und nicht in das öffentliche Stromnetz eingespeist. In Rheinland-Pfalz gibt es etwa 720 Kläranlagen mit biologischer Reinigungsstufe, in denen Klärgas anfallen kann. 91 davon können dieses Gas gewinnen.