Bis in die Nacht warteten die Karstadt-Mitarbeiter auf die letzten Gläubiger-Unterschriften, wie hier in der Konzernzentrale in Essen. Am Freitag trifft sich der Insolvenzausschuss im Amtsgericht Essen, um zu entscheiden, ob alle Auflagen erfüllt worden sind. Dazu gehören vor allem gültige Mietverträge zwischen Highstreet und dem Investor Berggruen.

Bild: dpa 8. Juni 2010, 14:372010-06-08 14:37:51 © sueddeutsche.de/apn/stl/mel