bedeckt München
vgwortpixel

"Plan W"-Podcast:Kein Ruhestand

Irene Götz erforscht die Lebensverhältnisse von Frauen im Alter - in ihrem Buch "Kein Ruhestand" schreibt sie über Altersarmut.

Die Kulturwissenschaftlerin und Ethnologin Irene Götz hat in diesem Jahr gemeinsam mit Kolleginnen ein viel beachtetes Buch herausgebracht. Darin geht sie dem Phänomen Altersarmut bei Frauen auf den Grund.

Eine von fünf älteren Frauen ist in Deutschland von Altersarmut betroffen. Im Interview spricht Irene Götz darüber, was die Gründe für Altersarmut sind. Welche sind strukturell, welche individuell? Und die spricht darüber, was Altersarmut im Alltag für die Frauen bedeutet und welche Strategien sie entwickeln, um trotzdem über die Runden zu kommen.

So können Sie den Plan W-Podcast abonnieren:

Der Plan W-Podcast erscheint jeden zweiten Freitag und fragt, wie Frauen die Wirtschaft verändern. Alle Folgen finden Sie hier. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

Spotify

iTunes

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns sz-planw@sueddeutsche.de.

Der Plan W Podcast ist eine hauseins-Produktion für die Süddeutsche Zeitung.