Polynesien - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Polynesien

SZ PlusMeinungFrankreich
:Unverheilte Wunden in Übersee

Im französischen Überseegebiet Neukaledonien erwachen alte Geister. Die separatistischen Kanaken lehnen sich gegen eine Wahlreform auf, meinen aber das große Ganze.

Kommentar von Oliver Meiler

SZ PlusHistorie
:Wie die Entdeckung der Osterinsel vor 300 Jahren zum Fiasko wurde

Sie war ein Paradies im Pazifischen Ozean - bis 1722 der holländische Kapitän Jacob Roggeveen auf die Osterinsel kam. Für die Insulaner bedeutete die Begegnung mit den Europäern eine Katastrophe.

Von Hans Holzhaider

Frankreichs Präsident Macron
:"Wir hätten diese Versuche nicht in der Bretagne gemacht"

Präsident Macron bekennt sich in Polynesien zu Frankreichs Schuld wegen der Atomwaffenversuche. Opferverbände reagieren dennoch verärgert.

Von Nadia Pantel

Menschheitsgeschichte
:Die Spur der Ahnen

Mit der Kon-Tiki-Expedition hatte Thor Heyerdahl 1947 bewiesen, dass sich Polynesien von Amerika aus erreichen ließ. Gen-Analysen bestätigen nun, dass es im Südpazifik tatsächlich amerikanische Siedler gab.

Von Hans Holzhaider, Grafik: Julia Schubert

Weltumseglerin Laura Dekker
:27.000 Seemeilen unter dem Kiel

Stürme, Wellenberge, Einsamkeit und die Angst vor Piraten: Nichts konnte Laura Dekker davon abhalten, als jüngster Mensch der Welt allein um die Welt zu segeln. Der eisene Wille der Niederländerin wurde belohnt - nach knapp eineinhalb Jahren vollendete sie am 21. Januar in der Karibik ihren Törn. Dabei hatte es lange so ausgesehen, als dürfe sie nicht einmal starten. Die Geschichte eines Weltrekords.

In Bildern

Kon-Tiki: Knut Magne Haugland ist tot
:Der letzte Mann an Bord

Knut Magne Haugland, das letzte lebende Besatzungungsmitglied der legendären "Kon-Tiki", ist tot. Er hatte bei der Expedition von Thor Heyerdahl 1947 sein Leben riskiert - und die Forscher beeindruckt.

Sarina Pfauth

Französisch-Polynesien
:Zyklon im Paradies

Ein Zyklon ist über die Inseln der Südsee hinweggefegt und hat großen Schaden angerichtet. Viele Häuser wurden zerstört, es kam zu Überschwemmungen. Ein Mann starb in den Fluten. In Bildern

Gutscheine: