Exxon Valdez - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Exxon Valdez

Umweltschädliche Frachter
:Dreckschleudern, volle Kraft voraus

Mehr als 90 Prozent des globalen Handels werden über Containerschiffe abgewickelt. Auch 25 Jahre nach der Havarie der "Exxon Valdez" fahren die meisten mit schadstoffreichem Schweröl. Gegen Ökostandards wehren sich die Reeder vehement - dabei gibt es einfache Maßnahmen, die nicht mal teuer sind.

Von Kristina Läsker

Unglück der "Exxon Valdez" vor 25 Jahren
:Die Arten verschwinden, das Öl bleibt

Selbst 25 Jahre nach der Havarie des Öltankers "Exxon Valdez" spürt Alaskas Umwelt die Folgen der Katastrophe. Viele Arten haben sich bis heute kaum erholt.

Umweltkatastrophen
:Verdreckt, verseucht, getötet

Unzählige Male haben Unternehmen schlimme Umweltkatastrophen verursacht - oft mit verheerenden Langzeitschäden. Eine Übersicht in Bildern.

Gutscheine: