Astrologie:Der Blick in die Sterne

Lesezeit: 6 min

Sterne

Schon Charles de Gaulle und Ronald Reagan konsultierten vor wichtigen Entscheidungen regelmäßig Astrologen.

(Foto: Greg Rakozy / Unsplash)

Horoskope, Sternzeichen und Plutos Rolle in der Krise: Immer mehr Menschen interessieren sich für Astrologie. Doch was sind das für Antworten, die von oben kommen?

Von Silke Wichert

Endlich gibt es einen Schuldigen, aber er sitzt in keinem chinesischen Labor oder Wildtiermarkt, sondern an viel höherer Stelle. Ganz oben, um genau zu sein. Pluto war's. Der Planet soll in der Astrologie neben finanziellen Angelegenheiten auch für Tod und Viren zuständig sein, und weil Pluto seit Januar ziemlich eng mit Jupiter unterwegs ist - eine Art Megaverstärker für alles, was ihm unterkommt - haben wir auf der Erde jetzt also diese gewaltige Pandemie am Hals.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Covid-Impfung
Die Nebenwirkungen der Covid-Impfstoffe
Holding two wooden circles in the hands one face is sad the other one is smiling, porsitive and negative emotions, rating concept, choosing the mood; Flexibilität
Wissen
»Je flexibler Menschen sind, desto resilienter sind sie«
Cropped hand holding mirror with reflection of eye; selbstzweifel
Beziehung
"Es gibt keinen perfekten Zustand der Selbstliebe"
Mature woman laughing with her husband inside of a cafe; erste begegnung
Liebe und Partnerschaft
»Die ersten zehn Worte sind entscheidend«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB